28 coole Sprüche über Werbung, Marketing und das Leben überhaupt.

831 Leser in dieser Woche
Kommentare 51
Allgemein

Aelectionsls ich mit 23 Jahren nach Banklehre und IBM-Operator-Tätigkeit mich nach einem neuen Beruf umsah, interessierte ich mich für den Beruf des Werbetexters.

Ich wusste, dass Texter bei einer Bewerbung eine Mappe mit bisherigen Arbeitsproben vorlegten. Da ich ja ganz neu anfing, schnitt ich Bilder aus und entwarf fiktive Werbekampagnen. Unter anderem für eine Zigarette, einen Fremdenverkehrsort und für hochwertige Füllhalter. Mit dieser „Mappe“ stolzierte ich bei einer kleinen Werbeagentur rein und bewarb mich als Texter.

Ich weiß nicht, ob der Inhaber mehr von meiner Chuzpe oder

meinen Entwürfen beeindruckt war, jedenfalls stellte er mich ein und ich konzipierte und textete Anzeigen. Nach einem Jahr war die Agentur pleite und ich stand auf der Straße. Aber da war ich dann schon Texter und fand schnell eine neue Stelle – jetzt mit richtigen Arbeitsproben.

Da ich ja dann Psychologie studierte und eine psychotherapeutische Laufbahn einschlug, hätte ich damals nie gedacht, dass mir das werberische Handwerk noch einmal nützlich sein könnte. Das kam erst mit der Tätigkeit als Seminarleiter und Coach und der Notwendigkeit, dafür Interessenten zu finden.

Mein Interesse an Werbung und Marketing hat also eine lange Geschichte. Eine gute Quelle für originelle Werbemaßnahmen – gerade für kleine Budgets – ist hier der Blog von Bernd Röhtlingsdörfer.

jesus-lebtWas ich als Werbetexter schon früh lernte, war, dass ein guter Spruch oder eine gute Headline bie einer Anzeige das Wichtigste ist. Umso erfreuter war ich, als ich auf die Seite von Aurel Gergey, einem Webtexter, stieß. Er hat über die Jahre 83 Sprüche über Marketing und Werbung gesammelt. Jeden Monat kommt eine neuer dazu.

Hier diejenigen, die mir am besten gefielen:

  • „Ein Logo ist dann gut, wenn man es mit dem grossen Zeh in den Sand kratzen kann“
    (Kurt Weidemann, Typograph).
  • „Es findet immer ein Verkauf statt. Entweder verkaufen Sie dem Kunden Ihr Produkt. Oder der Kunde verkauft Ihnen sein Nein“
    (David Ogilvy, Werber).
  • „Qualität bedeutet, der Kunde kommt zurück, nicht die Ware“,
    (Hermann Tietz, Gründer von Hertie.)
  • „Wenn etwas leicht zu lesen ist, dann war es schwer zu schreiben“
    (Enrique Jardiel Poncela, Schriftsteller.)
  • „Die Muse küsst, aber sie muss Dich beim Arbeiten erwischen“
    (Ralf Langwost, Kreativitätstrainer).
  • „Das Leben besteht zu drei Vierteln daraus, sich sehen zu lassen“
    (Woody Allen, Komiker).
  • „Man muss vom Weg abkommen, um nicht auf der Strecke zu bleiben“
    (Hans Zaugg, Designer).
  • „Skirennen werden im Sommer entschieden“
    (Peter Müller, Abfahrts-Weltmeister).
  • „Unternehmen sind Abenteuerspielplätze für Erwachsene“
    (Rudolf Mann, Unternehmensberater).
  • „Wer andauernd begreift, was er tut, bleibt unter seinem Niveau“
    (Martin Walser, Schriftsteller).
  • „Ich habe dreissig Jahre gebraucht, um über Nacht berühmt zu werden“
    (Harry Belafonte, Sänger).
  • „Verkaufen ist ein Marathon, kein 100m-Meter-Lauf“
    (Alfred G. Lämmle, Verkaufstrainer).
  • „Ich denke viel an die Zukunft, weil das der Ort ist, wo ich den Rest meines Lebens zubringen werde“
    (Woody Allen, Komiker).
  • „Verständlich Schreiben ist wie chinesisch Kochen: in China braucht man zum Essen keine Messer, es ist die Aufgabe des Koches, richtig zu portionieren“
    (Christoph Ragaz, Sprachberater).
  • „Der Weg ist das Ziel, aber manchmal ist das Ziel im Weg“
    (Peach Weber, Komiker).
  • „Man kann ein Auto nicht von innen anschieben“
    (Jobst Fiedler, Unternehmensberater).
  • „Schreiben ist leicht, man muss nur die falschen Worte weglassen“
    (Mark Twain, Schriftsteller).
  • „Die Leute wissen nicht, was sie wollen, bis man es ihnen anbietet“ (Terence Conran, Möbeltycoon).
  • „Jedes Wort zuviel ist ein Gedanke zu wenig“
    (Albrecht Hauss, Texter)
  • „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Sagen Sie das mal mit einem Bild“ (Wilfried S. Bienek,Texter).
  • „Ich brauche kein Marketing, ich stehe jeden Tag im Geschäft“
    (Zino Davidoff, Zigarrenzar).
  • „Die Meinungsforschung beruht auf der irrigen Annahme, dass die Leute überhaupt eine Meinung haben“
    (Toto, Komiker).
  • „Wir kaufen nicht, was wir haben wollen, wir konsumieren, was wir sein möchten“
    (John Hegarty, Werber).
  • „Einen Tag strategisch Denken bringt mehr als dreissig Tage Arbeit“
    (André Kostolany, Unternehmer).
  • „Die Schwierigkeit liegt nicht darin, die neuen Ideen zu finden, sondern darin, die alten loszuwerden“
    (John Maynard Keynes, Ökonom).
  • „Ich mache es systematisch anders; das ist die einzige Sache, die ich systematisch mache“
    (George Lois, Werber).
  • „Taking no risk is the biggest risk“
    (Marie Catherine, Creative Director).
  • „Ohne Werbung Geschäfte zu machen ist, als winke man einem Mädchen im Dunkeln zu“ (Stuart Henderson Britt, Werber).

kommentar Welcher Spruch gefällt Ihnen am besten? Oder wissen Sie selbst noch einen guten?

PS: Wenn Ihnen dieser Beitrag gefiel … dann empfehlen Sie ihn doch weiter. Einfach hier unten auf “Weitersagen” klicken.

… oder schreiben Sie einen Kommentar.

… oder abonnieren Sie neue Beiträge per Email. Einfach unten Adresse bei feed-icon-28×28.jpg eintragen.

Fotos: © Igor Nikolayev,  Fotolia.com und eigenes Bild

Der Autor

Bloggt hier wöchentlich seit Juli 2005. Leitet intensive Persönlichkeitsseminare: 6 TN, 3 Tage, 1 Coach. Schreibt Bücher, eBooks und eMail-Kurse. Zeichnet jetzt sogar Cartoons.

51 Kommentare

  1. Das sind richtig coole Zitate, vor allem mal nicht diese alten abgedroschenen. Sondern echt frische Zitate, zum Schmunzeln und teilen. I like!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *