Alle Artikel in: Allgemein

„Ich muss immer der Beste sein“, sagte der Mann im Coaching.

Leser in dieser Woche
Kommentare 2
Allgemein

In meinem Coaching-Sessel von IKEA wirkte der Klient etwas deplatziert. Teurer Maßanzug, Chronometer, Krawatte mit Anstecknadel. Aber er ließ sich nichts anmerken, schaute interessiert im Raum umher und sagte dann: „Auf Ihrer Website habe ich gelesen, dass Sie auch mal in der Finanzdienstleistungsbranche gearbeitet haben. Dann wissen Sie ja sicher, wie hart dort das Geschäft ist.“ Er hatte Recht. Es ist zwar 45 Jahre her, dass ich bei Bonnfinanz Lebensversicherungen verkauft habe, erinnere mich aber […]

Wie findet man die passende Coaching-Fortbildung?

Leser in dieser Woche
Schreibe einen Kommentar
Allgemein

Immer mehr Menschen interessieren sich für eine Coaching-Fortbildung. Entweder, weil sie schon als Coach arbeiten und eine Zusatzqualifikation suchen. Oder weil sie zusätzlich zu ihrem Hauptberuf coachend tätig werden möchten. Die letztgenannte Option ist auch sehr zu empfehlen, gibt es doch derzeit in Deutschland rund 9.000 Menschen, die sich  Coach nennen, weiß Christopher Rauen, Vorsitzender des Deutschen Bundesverbandes Coaching (DBVC). Kein Wunder also, dass kaum jemand allein vom Coachen leben kann. Auch ich nicht. Die […]

„Warum heiraten?“, fragte mich die Frau im Coaching.

Leser in dieser Woche
Schreibe einen Kommentar
Allgemein

  Die Klientin kam im Laufdress mit einem kleinen Rucksack zum 3-h-Coaching. Auf meinen verwunderten Blick hin sagte sie: „Ich will hinterher noch über den Philosophenweg zum Königstuhl joggen, das ist doch hier die Strecke für den jährlichen Halbmarathon.“ „Hmm“, antwortete ich. Spontan fiel mir der Satz von Paul Watzlawick ein: Man kann nicht nicht kommunizieren. Das ist ja ein ganz wichtiger Satz, um menschliches Verhalten zu verstehen. Das heißt, jede Kommunikation (nicht nur mit […]

Wenn die Schwiegermutter die Ehe zu zerstören droht, muss Mann handeln.

Leser in dieser Woche
Schreibe einen Kommentar
Allgemein

Das erste was mir bei Paul S., 33 Jahre, verheiratet, auffiel, war seine Kopfhaltung. Er hielt seinen Kopf nämlich fast durchgehend zur Seite geneigt, in einem Winkel von etwa dreissig Grad. Außerdem sprach er ziemlich leise. Nachdem wir Platz genommen hatten, druckste er etwas herum. „Ich weiß nicht, wo ich anfangen soll. Ich weiß auch nicht, ob ich bei Ihnen überhaupt richtig bin. Meine Frau hat mich geschickt. Sie meinte, ich müsse mich entscheiden. Sonst […]

„Mir fehle das Konkurrenz-Gen, sagt mein Chef.“ Ein Coaching-Fall aus meiner Praxis.

Leser in dieser Woche
Kommentare 8
Allgemein

  Wenn Sie nicht so viel lesen wollen … Sein Händedruck war etwas schlaff. Bei der Begrüßung schaute er mich nicht an, sondern blickte in den Raum: „Schön haben Sie’s hier.“ Als wir uns gesetzt hatten, blickte er wieder ins Leere, als säße er in einem Wartezimmer. „Und?“, sagte ich. „Mein Chef hat mich hierhergeschickt. Er meint, mir fehle das Konkurrenz-Gen und das wäre aber wichtig für mich als Verkaufsleiter.“ „Und was meinen Sie?“, wollte […]

„Ich kann meiner Mutter nicht verzeihen und soll sie jetzt pflegen?“ sagte die Frau im Coaching.

Leser in dieser Woche
Kommentare 5
Allgemein

Wie man Frieden mit den Eltern machen kann. Wenn Sie nicht so viel lesen wollen …   „Sie sind meine letzte Rettung!“ stöhnte die Frau und ließ sich in den Sessel fallen. „Na, eher die vorletzte,“ antwortete ich. „Wieso vorletzte?“ „Weil die letzte Rettung der Tod ist. Er löst alle Probleme.“ „Interessant, dass Sie das sagen“, meinte die Klientin. „In der letzten Zeit habe ich oft daran gedacht, dass wenn ich tot wäre, das ganze […]

„Was mache ich mit den ganzen Idioten in meiner Firma?“ fragte der Klient im Coaching.

Leser in dieser Woche
Kommentare 1
Allgemein

Ein Narzisst kommt selten ins Coaching. Wenn doch, ist es oft eine Gratwanderung für den Coach.Wenn Sie nicht so viel lesen wollen … Narzissten erkenne ich meist sofort, in den ersten paar Minuten. An ihrer Mimik, der Körpersprache und ihrem Verhalten. Bei einem 3-h-Coaching betreten sie als Narzisst nicht meinen Praxisraum, sie besetzen ihn. Mit raumgreifenden Schritten steuern sie auf den Sessel zu und lassen sich breitbeinig darin fallen. Oder Sie verrücken gleich mal den […]

Wie wird man ein erfolgreicher Coach? Tipps eines Profis aus dreißig Jahren.

Leser in dieser Woche
Kommentare 8
Allgemein

Der Coaching-Markt wächst. Dieser Trend ist sowohl in Deutschland als auch weltweit festzustellen. Die Wachstumsraten liegen im zweistelligen Bereich. Schätzungen gehen von 8.000 bis 10.000 seriösen Anbietern in Deutschland aus. Mit steigender Tendenz. Da der Titel „Coach“ nicht geschützt ist, kann sich jeder so nennen. Das heißt, zu den genannten Zahlen kommen noch die „unseriösen“ Anbieter dazu. Wie soll man da ein erfolgreicher Coach werden? Doch es ist wie in jedem Markt. Es gibt die […]

Die Marie Kondo Methode: Meine Erfahrungen aus 7 Jahren Aufräumen.

Leser in dieser Woche
Kommentare 14
Allgemein

Seit die zierliche Japanerin Marie Kondo 2011 ihr erstes Buch „Magic Cleaning: Wie richtiges Aufräumen Ihr Leben verändert“ veröffentlicht hat, kennen Menschen in aller Welt ihre „KonMari“-Methode. Da ich manchmal ein Näschen für Trends habe, schrieb ich schon damals einen Blogartikel über diese neue Form des Aufräumens. Hier können Sie ihn lesen … Mehr als sieben Millionen Exemplare ihrer inzwischen drei Bücher wurden in 38 Sprachen übersetzt. Seit Anfang des Jahres, marketingmäßig ideal zum Zeitpunkt der […]

Zufall oder Vorsehung? Synchronizität oder Schicksal?

Leser in dieser Woche
Kommentare 29
Allgemein

Jeder hat wohl schon mal Dinge erlebt, die er als Zufall einordnet, also als unwahrscheinliche, glückliche Umstände, die er nicht willentlich hätte herstellen können. Ich auch. Als Student wollte ich unbedingt eine Reise nach Finnland machen, konnte mir das aber von meinem schmalen Bafög nicht leisten. Doch der Wunsch ließ sich nicht verdrängen. Eines Tages traf ich auf der Straße einen alten Freund, den ich seit fünf Jahren nicht gesehen hatte.  Er begrüßte mich mit […]