Alle Artikel mit dem Schlagwort: Ehe

Wollen Sie bei meinem neuen Buch über „Beziehungen“ mitschreiben?

Leser in dieser Woche
Kommentare 54
Partnerschaft

Was Sie schon immer über Partnerschaft, Fremdgehen und Ehekrisen wissen wollten.Obwohl die Scheidungszahlen seit Jahren steigen, steht der Wunsch nach einer funktionierenden Partnerschaft bei den meisten Menschen ganz oben an. Das neue Smartphone, die Gehaltserhöhung oder eine toller Urlaub können einen kurz erfreuen. Doch neben einer sinnvollen, gut bezahlten Arbeit ist es vor allem eine glückliche Beziehung, die das Leben erfüllen kann. Wer in seinen  Bekannten- oder Freundeskreis schaut, erlebt jedoch, dass das Führen einer […]

Frauen müssen wissen: Männer brauchen klare Anweisungen.

Leser in dieser Woche
Kommentare 43
Partnerschaft
beziehung, anweisung, partnerschaft, kopp-wichmann, persönlichkeits-blog

Wenn Sie wollen, dass ihr Mann etwas tut, kommt es darauf an, wie Sie das zu ihm sagen. Die meisten Frauen machen dabei die gröbsten Fehler. Sie sagen zum Beispiel: „Könntest Du später mal den Mülleimer runterbringen?“ Der Mann macht „Mhm“. Die Frau denkt jetzt, er hat „Mhm“ gesagt, also hat er zugestimmt und macht das jetzt gleich. Der Mann macht aber „Mhm“ und denkt: „Könnt‘ ich. – – – – später.“ Oder die Frau […]

„Reine Liebe ist mit dem Leben unvereinbar“

Leser in dieser Woche
Kommentare 5
Partnerschaft
Liebe, leben, partnerschaft, kopp-wichmann, persönlichkeits-blog

Über Verstand und Gefühl in der Ehe, das Schöne am Streit und den Segen resignativer Reife. Ein Kollege von mir, der Paartherapeut Arnold Retzer, ebenfalls in Heidelberg arbeitend, hat ein neues Buch herausgebracht: „Lob der Vernunftehe – eine Streitschrift für mehr Realismus in der Liebe“. Aus diesem Anlaß bringt die FRANKFURTER ALLGEMEINE  SONNTAGSZEITUNG heute ein Interview mit ihm. Ich möchte die wichtigsten Passagen daraus vorstellen und meine  Meinung dazu. 1. „Eine reine Liebesbeziehung ist mit […]

Die Bedeutung von Zuwendung, Nähe und Berührung in der Wirtschaftskrise.

Leser in dieser Woche
Kommentare 10
Emotionale Intelligenz / Gesundheit / Methoden

Die Wirtschafts- und Finanzkrise trifft uns alle. Kaum eine Branche bleibt verschont. Egal, ob Angestellter oder Selbständiger oder Beamter, direkt oder in vielen Fällen indirekt trifft es uns alle. Und das nicht nur national sondern auf der ganzen Welt, wie der lesenswerte Artikel im Stern beschreibt. Viele haben Angst um ihren Job, wie diese aktuelle Statistik zeigt. Wie gehen Sie bisher mit der Krise und ihren Folgen um? In diesem Beitrag plädiere ich dafür, neben […]

Finanzkrise, Midlife-Krise, Ehekrise… 2. Teil: Was ein Katastrophenforscher rät.

Leser in dieser Woche
Kommentare 6
Persönlichkeit / Psychologie

Schon in meinem ersten Artikel zu diesem Thema habe ich Erkenntnisse eines Systemforschers dargelegt. In der brandeins vom Febr. 09 ist wieder ein interessanter Beitrag dazu erschienen. Die Erkenntnisse zweier Organisationsexperten über das Zustandekommen von Krisen , Karl E. Weick und Charles Perrow werden hier zusammengetragen. In diesem Beitrag versuche ich, das ziemlich komplexe Denken auf alltägliche und lebenspraktische Situationen zu übertragen. Der wichtigste Lehrsatz lautet: Wirkliche Krisen informieren über realisierte Risiken, genauer gesagt: über […]

Wie erklärt man einem IT-Profi die Geheimnisse einer stabilen Partnerschaft?

Leser in dieser Woche
Kommentare 6
Partnerschaft

Als Therapeut ist es wichtig, die Sprache seines Klienten zu sprechen. Oder, wie es im NLP heißt, den Klienten in seiner Welt abzuholen. Gilt übrigens für jeden, der sich verständlich machen will. In meiner Praxis in Heidelberg habe ich öfters mit Klienten zu tun, die bei SAP arbeiten (ca. 12 km entfernt). Öfter kommen auch Männer mit ihrer Ehefrau zu einer Paartherapie zu mir. Anlass ist oft, dass es für den Mann nicht unmittelbar einsichtig […]

Aussehen, Geld, Intelligenz, Humor? Was zählt bei der Partnerwahl?

Leser in dieser Woche
Kommentare 6
Neurobiologie / Psychologie
Partnerschaft, Liebe, Beziehung, kopp-wichmann, persönlichkeits-blog

Oder ist es gar der Eisprung? Alle paar Monate liest man die Umfrage einer Frauenzeitschrift zu diesem Thema. Meist stehen da neben dem Aussehen, Verlässlichkeit, Familiensinn, Treue und der berühmte Humor auf den vorderen Plätzen. Die Reihenfolge wechselt je nach Umfrage. Wie schön, die „inneren Werte“ zählen also bei der Liebe am meisten. Das hört sich einfach gut an. Aber stimmt es auch? Die Wissenschaft ist sich darüber eher uneins. Es gibt hier vor allem […]

Gehirnjogging, Sudoku oder Gingko-Tropfen: Wie bleibt Ihr Gehirn jung?

Leser in dieser Woche
Kommentare 11
Gesundheit / Neurobiologie / Partnerschaft

Geheimrezepte, um möglichst lange alt und rüstig zu bleiben, gibt es nicht allzu viele. Regelmäßig liest man in Interviews mit Hundertjährigen, dass sie entweder dauernd Knoblauch zu sich nehmen, meist lange gearbeitet haben und täglich ihr Glas Rotwein (Whisky oder Portwein) zu sich nehmen. Noch nie habe ich jedoch gelesen, dass ein Hundertjähriger im Interview sein langes Leben auf sein regelmäßiges Joggen zurückführte -;). Statistisch erwiesen ist jedoch, dass Verheiratete länger leben als Singles. Es […]

Sie wollen länger leben? Streiten Sie mehr mit Ihrem Partner!

Leser in dieser Woche
Kommentare 3
Gesundheit / Partnerschaft

Was machen Sie, wenn Sie mit Ihrem Partner unterschiedlicher Meinung sind oder Sie etwas am Verhalten des anderen stört? Konflikte gehören zum Leben, beruflich wie privat. Konflikte sind der Preis dafür, dass es unterschiedliche Ansichten, Meinungen zu derselben Sache geben kann. Aus meiner Erfahrung in der Arbeit mit Paaren kann ich vier Konfliktmuster unterscheiden: Paare, die sich selten oder nie streiten. Zwar wird etwas genörgelt oder man geht sich aus einige Zeit aus dem Weg, […]

Über Alleinsein und Einsamkeit als Single und in der Ehe.

Leser in dieser Woche
Kommentare 6
Partnerschaft

In Deutschland leben etwa zwölf Millionen Menschen allein. Amerikanische Forscher sind durch die Prognosen der Statistiker alarmiert : Im Jahr 2010 werden in den USA 40 Prozent mehr Menschen allein leben als 1980, darunter vor allem Ältere. In Deutschland ist dieser Trend sogar schon weiter fortgeschritten – die Zahl der Single-Haushalte hat sich in den vergangenen 30 Jahren mehr als verdoppelt. 1950 gab es drei Millionen Einpersonenhaushalte, zur Zeit sind es etwa fünfzehn Millionen – […]