Geschenktipps in letzter Minute!

Schreibe einen Kommentar
Allgemein
Geschenke, Weihnachten, Tipps, kopp-wichmann, persönlichkeits-blog

Geschenke, Weihnachten, Tipps, kopp-wichmann, persönlichkeits-blogTrotz Globalisierung und Finanzkrise – auch dieses Jahr kommt Weihnachten pünktlich am 24.12. Umso erstaunlicher, dass viele Menschen dennoch jährlich regelmäßig in Hektik verfallen. Es ist so wie bei den ersten zwei Zentimetern Schnee. Die meisten rutschen in ihren Autos herum, als hätten sie das noch nie erlebt. Kein Wunder, dass wir für größere Turbulenzen (Klimawandel, Finanzkrise) kaum vorbereitet sind, wenn schon wiederkehrende Ereignisse (Weihnachten, Schnee) solche panikartigen Reaktionen auslösen können.
Neben Weihnachtsbaum, Grusskarten, Festtagsbraten und der Besuchs-Logistik an den Feiertagen ist es ja vor allem die Suche nach passenden Geschenken. Vor allem technikbegeisterte Männer sind ja mitunter schwer zu beschenken. Entweder haben sie schon alles oder sie haben einen ganz besonderen Wunsch, den sie nur selbst kaufen können.

Für derlei schwierige Beziehungsverhältnisse – Frauen sind da viel einfacher zu beschenken, Hauptsache über 0,7 Karat – hier einige Geschenkideen für den Mann, der schon alles hat.

  1. Die ersten beiden Geschenkideen eignen sich für Männer, die einen Laptop oder ein Handy besitzen, also praktisch für jeden Mann. Zum einen eine Laptoptasche. Natürlich nicht aus Kunstleder, Plastik, sondern aus echtem Wischmopstoff: Vorderseite im Color Plüsch, Rückseite aus Schrubbel Plüsch … robuster geht’s nicht! Liebevoll in Handarbeit hergestellt! Rausnehmen, Aufklappen, Tippen und auf der Klappkomputertasche sitzen! Gibt es maßgenau in allen Laptopgrössen.
    Zum anderen eine handgestrickte ipodHülle, knackig im Design, schmusig in der Verarbeitung. An der Rückseite ist eine Extra-Lasche für die Kopfhörer angebracht. Mit dem integrierten Umhängeband „Kordula“.Den Tipp habe ich aus einem brandeins-Artikel. Das Gute daran: hinter der Firma www.omaschmidtsmasche.de, die noch mehr Gehäkeltes anbietet, stehen deutsche Senioren aus dem Stuttgarter Raum. Sie tun also gleichzeitig etwas für die Integration unserer ältesten Mitbürger und finanzieren Arbeitsplätze.
  2. Für den distinguierten Laptopbesitzer, der darüberhinaus auch noch Wein liebt, nun ein ganz neuartiges Geschenk: Ein Zapfhahn, den man in den USB-Anschluss steckt! Über das Internet verbindet man sich mit und wählt seinen Lieblingswein aus, bezahlt online und schwupps fließt Ihr gewählter Wein direkt ins Glas oder die Flasche. Sogar das Etikett kann man anschließend ausdrucken. Und das für 9,95 Euro.
    Sie glauben das nicht? Sehen Sie selbst bei www.usbwine.com f
    Diesen Link fand ich bei Armin Karge.
  3. Und wenn Sie nun gar kein Geld für Geschenke haben.
    Dann bleibt Ihnen nur die Idee von Charla Muller. Sie schenkte Ihrem Mann letztes Jahr zum 40. Geburtstag 365 mal Sex, also jeden Tag. Obwohl beide berufstätig sind, fand Sie außerdem noch Zeit, ein Buch darüber zu schreiben und in etlichen TV-Interviews ihre Erfahrungen zu schildern …Also vielleicht wäre das was für Sie (beide). Aber überlegen Sie vorher gut. Denn das Problem mit allen Motivationsanreizen Belohnungssystemen und Strafen ist ja, man muss kontinuierlich die Dosis steigern. Die Frage ist jetzt: Was ist besser als jeden Tag Sex? Zweimal am Tag Sex? Oder doch lieber jeden zweiten Tag Sex? Frau Muller will ihrem Mann zum 41. Geburtstag übrigens einen Golfkurs schenken.

PS: Wenn Ihnen dieser Beitrag gefiel
… dann empfehlen Sie ihn doch weiter. Einfach hier unten auf “Weitersagen” klicken.
… oder schreiben Sie einen Kommentar.
…  oder abonnieren Sie neue Beiträge per Email. Einfach links Adresse bei feed-icon-28×28.jpg eintragen.
Danke für Ihr Interesse.

Der Autor

Bloggt hier wöchentlich seit Juli 2005. Leitet intensive Persönlichkeitsseminare: 6 TN, 3 Tage, 1 Coach. Schreibt Bücher, eBooks und eMail-Kurse. Zeichnet jetzt sogar Cartoons.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.