Wie Sie mit diesen 5 Schritten in den Flow kommen.

Schreibe einen Kommentar
Persönlichkeit

Flow ist der beste Bewusstseinszustand um zu arbeiten.

schachspieler im regen, flow, fokus, Photo credit Emilien ETIENNE via Foter

Natürlich können auch andere Tätigkeiten im Flow sehr effektiv bewältigt werden.
Jeder Spielsüchtige wird Ihnen das bestätigen.
Doch wir wollen hier den Flow-Zustand für etwas Produktives nutzen.
Denn obwohl der Zustand sich fast mühelos anfühlt, können Sie Erstaunliches damit leisten.

Sportler sprechen von der “Zone”, improvisierende Jazzmusiker von der “pocket” “Runner’s High” heißt es bei Läufern, Dustin Hoffman nannte es mal „Screen Presence”.

Alle meinen damit:

  • einen Zustand höchster Konzentration,
  • in dem man sich blitzschnell entscheiden muss,
  • wobei jede Handlung automatisch in die nächste fließt,
  • und einem Kraft, Energie und Kreativität einfach zuzufliegen scheint.

Wenn dieser Zustand so hervorragende Resultate bringt, wäre es doch lohnend, wenn wir diesen Flow-Zustand öfters herbeiführen könnten.

Hören Sie dazu den Podcast.

Diesen kompletten Beitrag können Sie auf meiner neuen Plattform Life-Coaching-Club nachlesen.

 

Bild: Emilien ETIENNE via Foter

Der Autor

Bloggt hier wöchentlich seit Juli 2005. Leitet intensive Persönlichkeitsseminare: 6 TN, 3 Tage, 1 Coach. Schreibt Bücher, eBooks und eMail-Kurse. Zeichnet jetzt sogar Cartoons.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.