Warum Sie mein neues E-Book lesen sollten.

Kommentare 14
Allgemein / Methoden

3-D-Cover-Pers.Entw.-HandbuchSie wollen 2010 etwas Wichtiges in Ihrem Leben verändern?
Dann lesen Sie hier die Gründe, warum es scheitern könnte.

Sie haben ein Problem mit Ihrem Zeitmanagement oder zu wenig Selbstbewusstsein. Sie leiden unter Stress, einem Konflikt oder haben Probleme in Ihrer Partnerschaft.

Jedenfalls Sie sind auf dieser Website, weil Sie etwas suchen.

Vielleicht haben Sie schon ein Buch gelesen, oder ein Seminar besucht oder einen Freund gefragt. Dort haben Sie Tipps und Ratschläge bekommen.

Ihr Problem haben Sie dadurch nicht lösen können.

Denn die Ursache Ihres Problem ist kein Mangel an Wissen oder Methoden.

Ihnen fehlt eine bestimmte Information. Die finden Sie aber nicht in den gängigen Ratgebern oder bei Ihren Freunden.

Denn diese Information liegt in Ihnen selbst.
Allerdings gut versteckt. Sie dort zu finden ist nicht leicht.

Hier die 5 wichtigsten Gründe,
warum viele gute Tipps nicht helfen:

  1. Sie wollen die Veränderung nicht wirklich für sich, sondern jemand anderem zuliebe.
  2. Das Verhalten, das Sie verändern möchten, bringt Ihnen einen geheimen Nutzen, den Sie nicht genau kennen.
  3. Sie haben versucht, Ihr Problem nur mit Verstand oder Willenskraft zu verändern.
  4. Sie haben es probiert und dann zu wenig Ausdauer gezeigt.
  5. Sie hatten insgeheim eine unbestimmte Angst,welche Konsequenzen das neue Verhalten nach sich ziehen könnte.

Trösten Sie sich: so ergeht es fast allen Menschen. Aus vielen Seminaren, Coachings, Psychotherapien – und natürlich aus eigener Erfahrung – weiß ich, wie schwierig es sein kann, lang eingeschliffene Muster im Denken, Fühlen und Verhalten zu verändern.

Seit Juli 2005 habe ich für diesen Blog über 300 Beiträge verfasst. Auf mehrfachen Wunsch gibt es jetzt die wichtigsten davon erstmals in einem E-Book zusammengefasst.

Die Beiträge in diesem E-Book beschreiben aus verschiedenen Blickwinkeln, warum es so verdammt schwer sein kann, etwas zu verändern. Gleichzeitig bekommen Sie auch etliche neue Hilfsmittel an die Hand, die Ihnen helfen sollen, es doch zu schaffen.

Das Ganze auf 180 DIN-A-4 Seiten.

Hier das Inhaltsverzeichnis.

Über die Schwierigkeit des Veränderns:

  • Warum Menschen Veränderungen ablehnen – und wie man es trotzdem schafft.
  • Wie lange braucht es, um sein Verhalten dauerhaft zu ändern?
  • Wie ändern Menschen ihr Verhalten?
  • “Wie wirklich ist die Wirklichkeit?” Von Watzlawick, Uri Geller bis Zumwinkel.
  • Die Bilder in Ihrem Gehirn entscheiden, was für ein Leben Sie führen.
  • Ist das Glas halb voll oder halb leer?
  • Was Sie über Erkenntnisse der Neurobiologie unbedingt wissen sollten.

Wozu sind Krisen und Probleme nützlich?

  • Wie man Finanzkrisen, Gesundheitskrisen, Ökologiekrisen und Ehekrisen verhindern könnte.
  • Die Schweinegrippe ist harmlos – gegen die Ansteckung durch Ihre Freunde
  • Sieben Gründe, warum Menschen sich nicht entscheiden wollen.
  • Ein Burnout ist oft die Lösung. Das Problem liegt ganz woanders.
  • Warum Menschen nicht rational handeln.
  • Warum grübeln wir und was sind die drei besten Tipps dagegen?
  • Warum können viele Menschen nicht zuhören? Acht Tipps.
  • Welche Folgen hat es, als Kind geschlagen worden zu sein?

Persönliche Fragen und Antworten:

  • Haben es schöne Menschen im Leben wirklich leichter?
  • Ein Auftrag? Halt, klären Sie erst mal die Lage.
  • Sie müssen nicht immer perfekt sein.
  • Wie kann man anderen helfen?
  • Was wären Ihre Vorsätze für 2010, wenn es Ihr letztes Jahr wäre?
  • Was ich als 30-jähriger vor meiner Midlife Crisis gerne gewusst hätte.
  • Wie ich fast tausend meiner Bücher weggab und dabei Loslassen übte.

Und wie Sie konkret etwas in Ihrem Leben ändern können:

  • Achtsamkeit – Ihr bester Weg zur Veränderung.
  • Wie Sie der Geiselhaft ihrer Gefühle entkommen.
  • Über Abwehrmechanismen – oder warum George Bush im Irak immer siegte.
  • Sie suchen ein Rezept für das Glück? Hier kommt eine Gebrauchsanweisung.
  • Sex? Geld? Status? – Kennen Sie die acht Motive, die alle Menschen leiten?
  • Kennen Sie Ihre “inneren Antreiber”?
  • Konflikte – wie sie entstehen und wie man sie löst.
  • Wie Sie lernen, mit Ihrem “inneren Kritiker” besser umzugehen.
  • Wie Sie Ihren Stress ‘wegatmen’.
  • Was ist die beste Lernstrategie?
  • Die Sedona-Methode: Vier Fragen, um Gefühle zu verändern.
  • Sie wollen Gewicht verlieren? Schließen Sie erst eine Wette ab!
  • Lebenskunst – oder: Wie meistern Sie Ihr Leben?

3-D-Cover-Pers.Entw.-HandbuchDas E-Book hat 180 Seiten und kostet 18,90 €.

Sie bekommen hier nach Bezahlung das E-Book  als PDF per Mail zugesandt. Mit einer kostenlosen Software (Link anbei) können Sie das E-Book sofort an Ihrem PC lesen.

Natürlich können Sie es auch sich ausdrucken – und wenn Sie möchten – in jedem Copy-Shop daraus für ein paar Euro ein handliches Buch daraus binden lassen.

Welchen konkreten Nutzen haben Sie von diesem E-Book?

– Ein grundlegendes Verständnis, warum Ihre bisherigen Versuche, etwas zu verändern, nicht richtig klappten.
– Hilfreiche Informationen, wie Ihr spezielles Problem im Laufe Ihres Lebens entstanden ist.
– Bewährte und neue Methoden, die Sie ausprobieren können.
– Keine simplen Tipps, sondern ausführliche Artikel über die wichtigsten Psychofallen mit sich selbst und anderen und die erfolgreichsten Hilfen für derlei Situationen.
– Es sind die wichtigsten Erkenntnisse und praktischen Hilfen aus meiner 30-jährigen Erfahrung als Persönlichkeitstrainer und Coach.

18,90 € für 180 Seiten – und Sie zögern noch?

Weil Sie Geld sparen wollen – oder müssen?

Dafür habe ich volles Verständnis. Der Staat kann sich zwar über unser aller Ohren verschulden, aber bei unsereins kommt bei klammer Kasse recht bald Herr Zwegat oder der Gerichtsvollzieher.

Wenn Sie alle meine Artikel lesen wollen und trotzdem Geld sparen wollen, hier der absolute Spartipp: Sie durchstöbern einfach diesen Blog seit Juli 2005 chronologisch durch und drucken sich alle Artikel aus. Das dauert höchstens sechseinhalb Stunden und Sie haben glatt 18,90 € gespart.

Nein, im Ernst. Es gibt noch eine Möglichkeit, wie Sie total günstig an mein E-Book kommen.

Haben Sie einen Blog und/oder versenden Sie ab und zu einen Newsletter?
Dann schicke ich Ihnen mein E-Book gratis, wenn Sie im Gegenzug einen Beitrag, Trackback oder einen Hinweis in Ihrem Blog oder Newsletter unterbringen.
Kurze Mail an mich genügt.

Jetzt hier mein 180-Seiten-E-Book für 18,90 € kaufen.





Falls das nicht klappt  oder Sie kein Paypal Konto und lieber per Bank überweisen schicken Sie mir einfach eine Mail an

rkwichmann at web Punkt de

und ich maile Ihnen meine Kontoverbindung.

Danke für Ihr Interesse.
Ihre Informationen werden 100% vertraulich behandelt und garantiert nicht weitergegeben.

kommentar Wenn Sie mein E-Book gelesen haben, freue ich mich über einen Kommentar.
Oder haben Sie eine Frage dazu?

PS: Wenn Ihnen dieser Beitrag gefiel … dann empfehlen Sie ihn doch weiter. Einfach hier unten auf “Weitersagen” klicken.

… oder schreiben Sie einen Kommentar.
Wenn Ihr Kommentar mit Ihrem Bild erscheinen soll, brauchen Sie einen Gravatar!

… oder abonnieren Sie neue Beiträge per Email. Einfach links Adresse bei feed-icon-28×28.jpg eintragen.


Der Autor

Bloggt hier wöchentlich seit Juli 2005. Leitet intensive Persönlichkeitsseminare: 6 TN, 3 Tage, 1 Coach. Schreibt Bücher, eBooks und eMail-Kurse. Zeichnet jetzt sogar Cartoons.

14 Kommentare

  1. Ich lese hier auf dieser Seite von einem E-Book aus dem Jahr 2010 mit einem spannenden Titel, der zum Handeln auffordert. Kann mir also (noch) kein Urteil erlauben, werde es aber morgen kaufen, achtsam schmökern und dann einen Kommentar abgeben. Alle Kommentare auf dieser Seite haben mir den endgültigen Impuls dazu gegeben.Vielen Dank!

  2. Andre Wipke sagt

    Ihr Ebook hat mir sehr gut gefallen. Manche Aspekte kannte ich schon und durch andere konnte ich mein Wissen vertiefen. Ein Ebook, das jeder lesen sollte

  3. Also: Sollten sie jetzt ein lieblos dahingeschriebenes, 50-Seiten- E-Book erwarten, mit dem der Autor mal schnell ein paar zusätzliche Euro verdienen will, dann sind Sie hier eindeutig falsch.

    Ganze 181 Seiten lang ist das E-Book von Roland Kopp-Wichmann lang und enthält ganz viele zusätzliche, nützliche Links. Auch stecken in diesem Buch so ca. 30 Jahre Berufserfahrung.

    Leicht scheint er uns das auch nicht zu machen mit dem Verändern, gibt es doch gar keine Instantmethoden, mit denen so was ja anscheinend ratzfatz gehen soll.

    Schaun mer mal.

    Das Buch gliedert sich in 4 Kapitel:

    * 1. Warum Veränderung nicht leicht ist
    * 2. Probleme und Krisen
    * 3. Hilfreiche Methoden und Tipps
    * 4. Persönliches

    Natürlich bin ich gleich zum 3. Kapitel gehüpft und habe mal nachgelesen: Ah ja, ganz viele Tipps und Informationen! Oder kennen Sie die acht Motive, die alle Menschen leiten? Ich jetzt schon!

    Außerdem erklärt Roland Kopp-Wichmann die Senona-Methode, die er für sich und auch bei Coachings seit Kurzem anwendet.

    Ein Artikel hat mich besonders angerührt: Welche Folgen es hat, wenn man als Kind geschlagen worden ist. Teilweise verheerende Folgen, die sich lange auch noch im Erwachsenenleben (negativ) auswirken.

    Viele Artikel sind ursprünglich Blogeinträge gewesen, die für dieses E-Book aufgearbeitet und erweitert wurden. Damit ist dem Autor ein schönes E-Book gelungen, das seinesgleichen auf diesem Sektor sucht.

  4. Ich kann das E-Book rundum empfehlen. Mir gefällt, dass es gegen den Trend geht, dass persönliche Veränderung kinderleicht sei und schnell gehe.

    Denn das stimmt auch meiner Erfahrung nach einfach nicht. Und nein, das liegt nicht daran, dass ich einen Glaubenssatz hätte, demnach das schwer sei und das dann zu einer selbsterfüllenden Prophezeiung wird. Viele Dinge lassen sich natürlich relativ leicht und schnell verändern.

    Aber wenn es um die Persönlichkeit bzw. wirklich wichtige Themen geht, muss man in die Tiefe gehen. (Übrigens habe ich schon des öfteren auch hinter scheinbaren Kleinigkeiten “wichtige” und grosse Themen gefunden. So viel zum Thema “schnelle Veränderung”.) Das braucht persönlichen Einsatz, Zeit, Durchhaltevermögen und oft auch Mut, unangenehme Dinge wirklich anzuschauen.

    Und zwar aus verschiedenen Gründen, wie z.B. schlicht deswegen, weil im Gehirn etwas umgebaut werden muss, oder dass das perönliche Umfeld nicht mitspielen will, oder aber dass das Problem schon die Lösung für ein anderes Thema anderes darstellt, das man eigentlich lieber meiden möchte, oder…

    In Kopp-Wichmanns ebook werden eine Vielzahl von weiteren Gründen und Modellen angeführt, so dass man wirklich verstehen kann was los ist. Und es werden Wege aufgezeigt, wie man dann weitergehen könnte um die gewünschte Veränderung zu schaffen.

    “[…] die schlechte Nachricht ist, dass es offenbar keinen schnellen, leichten Weg gibt, sich an ein neues Verhalten anzugewöhnen.
    Die gute Nachricht: mit genügend Ausdauer ist es zu schaffen. Sie müssen nur dranbleiben – und vor allem: anfangen.”

    An dieser Stelle möchte ich nicht nur das ebook (9,90€) empfehlen, sondern gleich auch den Persönlichkeits-blog, den ich seit einiger Zeit regelmässig und mit grossem Gewinn lese.

  5. Ich habe Roland auf ein Interview eingeladen und ihm Fragen gestellt, die mir im Bezug auf die Persönlichkeitsentwicklung und sein E-Book unter den Nägeln brannten.

    Wer sich verändert, begibt sich auf unsicheres, weil neues Terrain. Warum soll er sich diesen Stress antun?

    Hast Du in Deinen Seminaren schon einmal erlebt, dass Leute sich zwar ändern wollten, aber nicht bereit waren, dafür wirklich Mühe, Zeit und Arbeit zu investieren?

    Wenn ja, wie lockst Du sie aus der Reserve?

    Welchen Rat würdest Du jemandem geben, dem der Mut fehlt, seine eigenen Veränderungswünsche anzupacken und seine Komfortzone zu verlassen?

    Selbstbewusstsein kann für die eigene Entwicklung hinderlich und förderlich sein. Wie sind Deine Top-3 für ein gesundes Selbstbewusstsein?

    Wir stehen uns oft mit negativen Gedanken (über uns und unsere Umwelt) selbst im Weg. Wie werden wir diese los und konzentrieren uns auf das, was uns wichtig ist?

    Sich auf seine Stärken konzentrieren oder Schwächen ausbügeln? Was ist Deine Empfehlung?

    Müssen wir uns stetig verändern oder können wir einfach auch nur einmal zufrieden sein?

    Ist Persönlichkeitsentwicklung nicht eine endlose Spirale, die mir immer nur aufzeigt, was ich noch alles „ändern muss“, statt mir zu zeigen, wie „gut ich schon bin“?

    Jemand möchte sich von Dir coachen lassen und sagt: Ich möchte einfach nur ich selbst sein. Was wäre Dein erster Schritt?

    Die Antworten finden Sie auf meinem Blog. Dort gibt es auch etwas zu gewinnen.

  6. Hallo Herr Lindner,
    herzlichen Dank für Ihre anerkennenden Zeilen.
    Ich freue mich immer, wenn ich Reaktionen auf meine Arbeit komme. Zum Glück passiert das ja öfters, vor allem in den Kommentaren zu meinen Blogartikeln.

    Weiterhin viel Freude beim Lesen.

  7. Goetz Lindner sagt

    Guten Morgen Herr Kopp-Wichmann,
    vielen Dank für die schnelle Reaktion, der Betrag für das neue e-book wurde noch gestern überwiesen. Ich melde mich noch mal, weil ich Ihnen kurz schreiben möchte, warum ich dieses e-book bestellen wollte.

    Auf Ihre Internetseiten wurde ich vor einiger Zeit durch einen Link auf der Seite „das zeitlose selbst“ aufmerksam. Seit dieser Zeit lese ich mit Interesse und auch Gewinn Ihren Newsletter. Manchmal dachte ich:“ Jetzt hast Du wieder so etwas Interessantes bekommen, wie fühlt sich wohl jemand, der so etwas in die Welt setzt, bekommt der überhaupt mal ein Echo oder einen Dank?“

    Die Bestellung des e-books erfolgte nicht nur aus Interesse, ich wollte damit auch Danke für viele gute Beiträge von Ihnen sagen.
    Alles Gute und vielen Dank!
    Goetz Lindner

  8. Das Thema Veränderungen ist zur Zeit in aller Munde, oder vielleicht besser gesagt in aller Blogs. Bevor ich selbst in Kürze den Veränderungsturbo einschalte und meine Ansichten dazu niederschreibe, möchte ich auf den Blog von Roland Kopp-Wichmann, Psychologe und Coach in Heidelberg, aufmerksam machen.

    Dort gibt es zur Zeit das Angebot seine besten Blogartikel (und die sind wirklich empfehlenswert!) als E-Book zu kaufen.

    Wer seinen Newsletter abonniert, erhält das E-Book für kurze Zeit zum Vorzugspreis von 9,90 Euro anstatt dem regulären Preis von (immer noch humanen) 12,90 Euro.

    Wenn Du erstmal reinlesen möchtest, dann empfehle ich Dir – passend zum Thema Veränderung – den Artikel “Warum Menschen Veränderungen ablehnen – und wie man es trotzdem schafft.”

    Seine Sicht auf die Dinge ist erfrischend anders und erschreckend einleuchtend – aber Vorsicht, bei dem Blog besteht Suchtgefahr 😉 womit ich dann die Kurve gekriegt hätte zu dem Thema, das ich in der nächsten Zeit gern ausführlicher beleuchten möchte.

  9. Mittlerweile habe ich die Verbesserungsvorschläge der Kommentatoren umgesetzt und das E-Book noch einmal überarbeitet. Lesefreundlicheres Layout, etliche Rechtschreibfehler verbessert, Coverbild verändert.

    Danke für die Hinweise.

  10. Du willst Dich verändern und suchst eine gute Anleitung?
    „Warum es nicht einfach ist, seine Persönlichkeit zu verändern. Und wie es doch geht.“ – lesenswertes eBook von Roland Kopp-Wichmann

    Vor wenigen Wochen habe ich in meinem Beitrag vom 11.09.2009 den Persönlichkeits-Blog des Psychologen Roland Kopp-Wichmann schon einmal vorgestellt. Ich lese den Persönlichkeits-Blog von Roland regelmäßig.

    Roland Kopp-Wichmann hat nun sein neues eBook mit dem Titel “Warum es nicht einfach ist, seine Persönlichkeit zu verändern. Und wie es doch geht.” herausgebracht. Den entsprechenden Blog-Beitrag kann man hier nachlesen.

    Ich habe das 170-seitige Buch von R. Kopp-Wichmann gelesen. In seinem Buch fasst der Autor die wohl wichtigsten Artikel seines Persönlichkeits-Blogs zusammen zu einer schlüssigen Anleitung zum Ändern persönlicher Verhaltensmuster. Der Schreibstil ist toll, das Layout allerdings ein wenig gewöhnungsbedürftig. Und zugleich: der Koch macht das Essen, nicht die Küche!

    Die einzelnen Artikel sind toll geschrieben und regen dazu an, über eigene Verhaltensweise etwas tiefer nachzudenken. Roland Kopp-Wichmann schafft es, viele Dinge in griffigen Metaphern und tollen Beispielen zusammen zu fassen. Was mir besonders gut gefällt: R. Kopp-Wichmann liefert zu jedem Thema konkrete Vorschläge, was man für sich tun könnte. Er kratzt nicht nur an der Oberfläche, sondern bietet entscheidende Möglichkeiten zur Veränderung an.

    Mein Fazit: ein tolles eBook für alle Menschen, die sich weiter entwickeln wollen und dafür eine konkrete Anleitung suchen. Im derzeitigen eBook-Markt eine echte Perle.

    Das eBook gibt es aktuell für EUR 9,90 für Newsletter-Abonnenten (wie mich, freu!) und für EUR 12,90 zum Normalpreis.

    Viel Spass beim Ändern,
    Doc Ramadani

  11. Warum ich diesmal ein Buch empfehle

    Ganz kurz und ehrlich: weil ich es dadurch gratis bekomme.
    Das ist aber nur die halbe Wahrheit. Dieses Buch hätte ich mir auch gekauft und zwar aus folgenden Gründen:

    * Ich lese schon lange den Blog des Autors und finde ihn seeeehr gut.
    * Ich höre die Podcasts des Autors. Abgesehen von der Tonqualität finde ich diese ebenso sehr gut. Hier der RSS Feed: http://abenteuerpersoenlichkeit.podspot.de/rss
    * Der Autor twittert fleißig und das meiste davon ist recht brauchbar. Link: http://twitter.com/RKoppWichmann
    * Aus all diesen „Geschenken“ des Autors habe ich schon viel brauchen und umsetzen können – sowohl beruflich als auch für mich persönlich.

    Der Autor des Buches heißt Roland Kopp-Wichmann und ist Psychologe und Coach in Heidelberg. Er hat einige seiner vielen Blog-Artikel zu einem Buch zusammengefasst.

    Es heißt „Warum es nicht einfach ist, seine Persönlichkeit zu verändern. Und wie es doch geht.“

    Ich persönlich kenne schon viele Artikel des Buches aus dem Blog. Darum halte ich das Buch für sinnvoll. Die Artikel sind gut ausgewählt und nach Themen geordnet. Ich vermute außerdem, dass sie für das Buch aktualisiert und ergänzt wurden.

  12. 2010 – neues Jahr, neues Glück und viele haben gute Vorsätze. Da kommt das neue e-Book mit dem recht langen Titel „Warum es nicht einfach ist, seine Persönlichkeit zu verändern. Und wie es doch geht“ von Roland Kopp-Wichmann gerade recht.
    e-Book Roland Kopp-Wichmann
    Der Autor des Persönlichkeits-Blogs hat hier nicht etwas völlig Neues erschaffen, aber dennoch respektabel die Beiträge seines Blogs der letzten Jahre in einem e-Book zusammengefasst.

    Ich habe in ca. 30 Minuten einige Artikel quergelesen und entschieden, bei ein paar Artikeln heute Abend noch tiefer eizusteigen – ich habe den RSS-Feed von Herrn Kopp-Wichmann ja schon eine ganze Weile abonniert, weil mir u.a. der Schreibstil sehr gut gefällt. Ähnlich ist auch dieses e-Book geschrieben, das auf 170 Seiten sehr viele gute Artikel oft mit Bildern zur Auflockerung bringt. Negativ fallen eigentlich nur zwei Dinge auf:

    1. man merkt sofort, dass es mit den Standard-Einstellungen von MS Word geschrieben wurde 😳 und

    2. dass es vermutlich nicht von einer dritten Person redigiert wurde, da doch einige Schönheitsfehler drin sind (Beispiel: scheinbar manuelles Inhaltsverzeichnis, Artikel von Seite 162 ist doppelt gelistet). Da es bei diesem Thema aber sowieso in erster Linie auf den Inhalt ankommt, kann man darüber getrost hinwegsehen.

    Kostenpunkt: 12.90 EUR Normalpreis, 9.90 EUR Aktionspreis für Newsletter-Abonnenten.

    Fazit: komprimierte & wertvolle Informationen, der Kauf lohnt sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.