Wieder in der Nettworking-Falle?

Kommentare 7
Allgemein
Freundlich rkwichmann persönlichkeits-blog

Diesen Cartoon können Sie kaufen.

Freundlich rkwichmann persönlichkeits-blog

Freundlich sein ist etwas anderes als nett sein.
Freundlichkeit hat Grenzen.
Nettsein meistens nicht.

Denn nette Menschen wollen es immer allen recht machen.
Weil sie Angst vor Konflikten haben.
Weil sie von allen geliebt werden möchten.

Im Beruf geht es aber nicht um Liebe.
Sondern um Geld und Respekt.
Es müssen Sie nicht alle mögen.

Wer nett ist, wird ausgenutzt.
Und hoffen, dass die anderen die Grenzen erkennen, die man sich selbst nicht traut aufzuzeigen.
Doch die anderen tun das nicht.
Weil sie von netten Menschen profitieren.
Und denken, dass man ja den Mund aufmachen könnte.

Nettworking ist doppelte Arbeit.
Die aber nicht doppelt honoriert wird.nettworking

einkaufswagenDen Cartoon oben können Sie kaufen.
Als FineArt-Print auf 310 g schwerem Aquarellkarton im Giclée-Verfahren gedruckt. In zwei Größen. Auf Wunsch auch kaschiert zum sofortigen Aufhängen am Arbeitsplatz oder zu Hause. Hier der Link …

 

 

kommentar Was meinen Sie dazu?

PS: Wenn Ihnen dieser Beitrag gefiel, dann sagen Sie es doch bitte weiter: auf Facebook, Twitter oder per Email.

… oder schreiben Sie einen Kommentar.
… oder abonnieren Sie meinen sonntäglichen Newsletter mit dem Formular oben links.

Cartoon: © www.cartoon4you.de

Der Autor

Bloggt hier wöchentlich seit Juli 2005. Leitet intensive Persönlichkeitsseminare: 6 TN, 3 Tage, 1 Coach. Schreibt Bücher, eBooks und eMail-Kurse. Zeichnet jetzt sogar Cartoons.