Alle Artikel mit dem Schlagwort: Kommunikation

Wie Sie schnell Vertrauen aufbauen: die 7 besten Tipps eines FBI-Experten.

Leser in dieser Woche
Kommentare 17
EFFEKTIVER FÜHREN
vertrauen aufbauen, fbi, geiselnahme,

Und auch mit schwierigen Menschen Kontakt und Rapport bekommen. In Beziehungen schnell Vertrauen aufbauen zu können ist der Schlüssel in fast allen Bereichen. Egal ob Sie sich um einen Job bewerben, neue Kunden gewinnen wollen oder einen Partner suchen. Aber der erste Kontakt ist für viele Menschen nicht leicht. Was können Sie Intelligentes sagen? Wie machen Sie einen guten Eindruck? Wie halten Sie das Gespräch in Gang? Und vor allem wie kommen Sie mit Menschen […]

Wie Sie als Führungskraft, Trainer oder Coach fachlich auf dem Laufenden bleiben.

Leser in dieser Woche
Kommentare 8
Coaching / Karriere

Über die steigende Informationsflut beklagen sich viele. Den ganzen Tag piept und blinkt es. Die wenigsten bringen es fertig, nach einem Tag mit zahllosen Besprechungen, siebzig Emails und Dutzenden von Telefonaten abends noch ein Buch oder eine Fachzeitschrift zu lesen. Der Stapel auf dem Nachttisch wächst. Andererseits ist es wichtig, auf dem Laufenden zu bleiben. Die Halbwertszeit des einmal Gelernten wird immer kürzer. In fast allen Berufen kommen wöchentlich neue Informationen zu Technologien, Trends oder […]

Wie Sie mit dieser Formel an die Macht kommen: M = Ö x P²

Leser in dieser Woche
Kommentare 1
Emotionale Intelligenz / Karriere / Persönlichkeit

Der Politologe Langguth porträtiert drei Kanzler und liefert die Formel, wie man nach oben kommt – und dort bleibt. Macht wird ja häufig negativ betrachtet, doch im gesamten sozialen Leben – eigentlich in allen Beziehungen – wird sie ausgeübt. Macht lässt sich definieren als den Wunsch und die Fähigkeit, das Verhalten und Denken anderer zu beeinflussen und zu lenken. Wie man in der Politik, und das ist sicher übertragbar auf Unternehmen, an die Spitze kommt, […]

Was ist Ihr schwierigstes Problem im Beruf?

Leser in dieser Woche
Kommentare 8
Karriere / Methoden

Der Chef? Die Kollegen? Ihre Karriere? Mein erstes Buch „Frauen wollen erwachsene Männer“ verkauft sich für das Erstlingswerk eines unbekannten Autors sehr gut. Da ich neben meiner Tätigkeit als Trainer, Coach und Therapeut immer mehr Lust am Schreiben gewinne, bin ich seit drei Wochen mit meiner Lektorin am Überlegen, was ein neues spannendes  Thema für ein Buch sein könnte. Und dabei hätte ich gern Ihre Mithilfe. Fest steht, dass es diesmal nicht um Partnerschaft gehen […]

Wie gut kommuniziert Ihr Chef mit Ihnen?

Leser in dieser Woche
Kommentare 11
Karriere / Persönlichkeit

Diese spannende Frage stellte die Akademie für Führungskräfte in Überlingen 405 Führungskräften. Die Ergebnisse sind nicht überraschend, gleichwohl bedenkenswert. Demnach können deutsche Manager zwar auf der Sachebene gut kommunizieren, wenn sich aber ein Gespräch auf die persönlichere Ebene bewegt, haben sie deutliche Mängel, fanden die Autoren der Studie heraus. Hier ein paar Ergebnisse: Bei den Feedback-Fähigkeiten der Chefs waren kreuzten nur 55 Prozent der Befragten ein „gut“ oder „sehr gut“ an. (Immerhin, könnte man auch […]

Was männliche Führungskräfte von Obama lernen können.

Leser in dieser Woche
Kommentare 30
Karriere / Persönlichkeit

Das letzte Mal, dass ich eine Nachrichten im Fernsehen verfolgte und mir immer wieder die Tränen kamen, war beim Fall der Mauer in Berlin. Letzte Nacht war es wieder so weit. Ich saß da, schaute die Bilder der Menschen, als das Ergebnis der US-Wahl verkündet wurde, sah die begeisterten Menschen – und war ergriffen. Da mir das bei einer Bundestagswahl noch nie passierte und ich auch zu Amerika keine besonderen Beziehungen pflege, dachte ich, dass […]

Facebook, Xing, Twitter, Mister Wong, MyBlogLog: Was bringen Netzwerke und Social Bookmarking?

Leser in dieser Woche
Kommentare 2
Methoden

Der amerikanische Zukunftsforscher John Naisbitt prophezeit: „In der Welt von morgen werden wir in Informationen ertrinken und nach Wissen dürsten.“ Nun, in der Zukunft sind wir bereits angekommen, denn diese Vorhersage machte Naisbitt vor 25 Jahren! Wer heute einen Suchbegriff bei Google eingibt, bekommt in Millisekunden hunderttausende und mehr Treffer angezeigt. Wie soll man da das Wesentliche herausfiltern, will man nicht wertvolle Zeit vertun, um sich durch hunderte von Websites zu klicken? Einen Ausweg bieten […]

Gehirnjogging, Sudoku oder Gingko-Tropfen: Wie bleibt Ihr Gehirn jung?

Leser in dieser Woche
Kommentare 11
Gesundheit / Neurobiologie / Partnerschaft

Geheimrezepte, um möglichst lange alt und rüstig zu bleiben, gibt es nicht allzu viele. Regelmäßig liest man in Interviews mit Hundertjährigen, dass sie entweder dauernd Knoblauch zu sich nehmen, meist lange gearbeitet haben und täglich ihr Glas Rotwein (Whisky oder Portwein) zu sich nehmen. Noch nie habe ich jedoch gelesen, dass ein Hundertjähriger im Interview sein langes Leben auf sein regelmäßiges Joggen zurückführte -;). Statistisch erwiesen ist jedoch, dass Verheiratete länger leben als Singles. Es […]

Diese sechs Kriterien entscheiden, ob Ihre Rede, Präsentation, Website im Gedächtnis bleibt.

Leser in dieser Woche
Kommentare 10
Coaching / Karriere

Millionen werden täglich für Werbung ausgegeben. Vieles davon nutzlos. Manchmal erinnert man sich vielleicht noch an den Werbespot, weiß aber nicht mehr, für welches Produkt er warb. Mit Reden und Präsentationen ist es ähnlich. Auch wenn der Vortrag gut und unterhaltsam war – was wird tatsächlich nach zehn Minuten erinnert? Was bleibt? Gut wäre es doch, wenn man wüsste, welche Kriterien eine Botschaft erfüllen muss, damit sie beim Zuhörer wirklich haften bleibt. Dazu ein kleiner […]

Warum telefonieren Menschen in der Bahn mit dem Handy?

Leser in dieser Woche
Kommentare 74
Psychologie

Ich bin kein leidenschaftlicher Autofahrer. Lange Strecken fliege ich meistens. Vor etlichen Jahren, als ich noch mehr unterwegs war, bin ich oft mit der Bahn gefahren. Doch zwei Erfahrungen der letzten beiden Wochen haben mich das Autofahren wieder schätzen gelehrt. Einmal fuhr ich fast drei Stunden von Hannover nach Heidelberg. Zweimal fuhr ich mit der örtlichen Straßenbahn etwa vier Stationen weit. Was ich bei diesen drei Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln erleben musste, lässt mich gerne […]