Alle Artikel mit dem Schlagwort: Zeit

Wer oder was bestimmt den Wert?

Leser in dieser Woche
Kommentare 16
Allgemein / Gesundheit / Glück / Zeitmanagement

Anders gefragt: wann ist jemand oder etwas wertvoll - oder wertlos. Keine Sache, kein Mensch hat einen Wert an sich. Der Wert wird immer zugeschrieben. Und je knapper ein Gut ist, umso wertvoller erscheint es uns. Deshalb ist Gold wertvoll. Kies nicht. Früher war Hering ein Gericht für Arme, heute eine Delikatesse. Sterben fünftausend Menschen irgendwo auf der Welt, kümmert uns das wenig. Trifft es einen Menschen, der uns nahe steht, trauern wir. Weil Menschen, […]

Ist Warten sinnlos?

Leser in dieser Woche
Kommentare 16
Allgemein / Glück
warten rkwichmann persönlichkeits-blog

Warum Ziele uns oft vom Wesentlichen abhalten. Einen gehörigen Teil unserer Lebenszeit verbringen wir mit Warten. Im Wartezimmer beim Arzt, am Bahnhof, auf Behördengängen, im Stau, in der Telefonleitung. Wir warten in Schlangen, wir warten auf den perfekten Partner, auf das neue iPhone. Wir können es kaum erwarten, bis unsere Träume in Erfüllung gegangen sind, bis wir einen fitteren Körper haben oder ein besseres Leben, wieder gesund sind. Wir suchen nach Wegen, wie wir unsere […]

Acht Dinge, die Sie in einem Garten über sich selbst und das Leben lernen können.

Leser in dieser Woche
Kommentare 5
Allgemein / Gesundheit

Ich hatte in meinem Leben fast immer einen Garten. Sogar als Student erbarmte sich ein Nachbar und gestattete mir, auf seiner Wiese drei Beetreihen anzulegen. Dort pflanzte ich Gemüse und Blumen. Es waren die achtziger Jahre. Wie viele andere las ich begeistert Jon Seymours Selbstversorger-Bibel Das grosse Buch vom Leben auf dem Lande. Ein praktisches Handbuch für Realisten und Träumer träumte von einem autarken Leben auf dem Lande, pflanzte erst mal Tomaten und Buschbohnen, versuchte […]

Zeitmanagement: Software, Organizer, Blackberry, Seminar? Was hilft denn nun gegen Zeitmangel?

Leser in dieser Woche
Kommentare 18
Zeitmanagement

Letzte Woche bekam ich eine Anfrage für ein Seminar von einer Softwarefirma. Ob ich ein Seminar über Zeitmanagement für etwa zwanzig Entwickler leiten könnte. Auf meine Frage, wie lange das denn dauern solle, bekam ich die Antwort: „Unsere Mitarbeiter haben wenig Zeit. Wir dachten so an drei, vier Stunden.“ Dies erinnert mich an die Geschichte von dem erschöpften Holzfäller, der Zeit und Kraft verschwendete, weil er mit einer stumpfen Axt arbeitete. Als jemand ihm vorschlug, […]

Über welches Thema wollen Sie in diesem Blog etwas lesen?

Leser in dieser Woche
Kommentare 11
Coaching

Seit etwa zweieinhalb Jahren betreibe ich dieses Blog. Dazu etwas Statistik: Habe seitdem 164 Beiträge verfasst, zu denen 78 Leser 110 Kommentare verfassten. Eine Übersicht über die beliebtesten Artikel können Sie links in der Seitenleiste sehen. Meist bekomme ich meine Ideen beim Zeitunglesen oder Surfen, aus Erfahrungen, die mir meine Klienten erzählen oder aus einer Frage, die mir einfach zufliegt. Was ich mir für die Zukunft noch wünsche, ist mehr Kontakt und Austausch mit Ihnen, […]

Zeitmanagement im Urlaub? „Wir haben das Nichtstun verlernt.“

Leser in dieser Woche
Kommentare 1
Zeitmanagement

Diese kluge Feststellung stammt von Professor Karlheinz Geißl;ler, der schon viele gute Bücher über das Thema ‘Zeit’ geschrieben hat ...

  • “Was also ist die Zeit? Wenn mich niemand fragt, weißl; ich es. Wenn ich es jemandem erklären will, der fragt, weißl; ich es nicht” wusste schon Augustinus.

Unsere kulturelle Landkarte behandelt die Zeit ja, als wäre sie ein Ding. Als könne man sie managen, nutzen, sparen oder gar totschlagen. Mein Ministerpräsident Oettinger hat letzte Woche in Zusammenhang mit der Modernisierung des Stuttgarter Bahnhofs sogar behauptet: “Wir kaufen uns damit Zeit!” Wirklich erstaunlich, aber bekanntlich können meine Landsleute ja alles – außl;er Hochdeutsch)

Zurück zu Professor Geißl;ler, der beschreibt, warum die Zeit im Urlaub nicht für jeden erholsam ist:

Die Pareto Regel: Und was die mit Ihrem Leben zu tun hat.

Leser in dieser Woche
Kommentare 3
Methoden
Geld verdienen rkwichmann persönlichkeits-blog

Dieses nach Vilfredo Frederico Pareto Prinzip ist auch als 80/20-Regel benannt.

Auf diese schlichte Form lassen sich wichtige Erfahrungen des Alltagslebens bringen. Im Kern besagt die Regel, dass wir in 20 % der zur Verfügung stehenden Zeit 80 % der Aufgaben erledigen können. Aber für die restlichen 20 % der Aufgaben benötigen wir 80 % der zur Verfügung stehenden Zeit .

Diese Regel kann einem helfen, die anstehenden Aufgaben zu priorisieren. Konkret heißl;t das,

Zeitmanagement? Die Zeit lässt sich nicht managen.

Leser in dieser Woche
Schreibe einen Kommentar
Zeitmanagement

Gängige Seminare – wie auch viele Bücher zu dem Thema geben gute Tipps, wie man die Zeit “in den Griff bekommt.” Zum Beispiel durch: Schreibtisch aufräumen, Aufschieberits und Perfektionismus vermeiden, Delegieren oder Nein-Sagen.

Die Krux ist nur: Menschen ohne Zeitprobleme machen all das. Menschen mit Zeitproblemen helfen diese Tipps überhaupt nichts. Weder wenn sie diese in einem Buch lesen oder gar ein zweitägiges Zeitmanagement- Seminar dazu buchen. In dem erfahrungsgmäßl; erwachsenen Menschen simple Methoden wie ABC-Analyse und Eisenhower-Prinzip (Aufgaben nach Dringlichkeit und Wichtigkeit sortieren) oder die ALPEN-Methode nahegebracht werden. (Sowas beherrscht meine fünfzehnjährige Tochter mit ihren Schulaufgaben und Freizeitaktivitäten mühelos – ohne jemals etwas von diesen Methoden gehört zu haben.)