Alle Artikel mit dem Schlagwort: Entspannung

Wie Sie mit Achtsamkeit jeden Moment etwas verbessern können.

37 Leser in dieser Woche
Kommentare 6
Achtsamkeit / Karriere

Vor allem jetzt im Stress vor, an und nach Weihnachten.Im Rahmen meiner Meditationspraxis lernte ich einen kleinen Trick, der mir nicht nur beim Meditieren half, sondern bei fast allem, was ich so tue. Manchmal zögerte ich, mit der Meditation anzufangen und fragte mich, was der Grund dafür war. Was ich beobachtete, war eine Art Anspannung, in meiner Brust und in den Schultern und im Nacken – aber ebenso in meinem Geist. Irgendetwas, das mit dem […]

Warum Sie sich zu Weihnachten ein Musikinstrument wünschen könnten.

25 Leser in dieser Woche
Kommentare 6
Allgemein / Gesundheit / Glück

Hier sind die 7 besten Gründe dafür.Soziologen meinen, dass Werbung weder gut noch schlecht zu bewerten sei, sondern ein Spiegelbild unserer Gesellschaft darstelle. Die Media-Saturn-Kette war ja schon immer gut darin, gesellschaftliche Strömungen und Stimmungen in merkfähige Slogans zu übersetzen. Wir erinnern uns an Die Mutter aller Schnäppchen Ich bin doch nicht blöd. Geiz ist geil. Seit einigen Wochen laufen Radio- und Fernsehspots, die uns zeitgerecht über die Bedeutung von Weihnachten aufklären wollen:

Wie Sie mit sechs Steinen ihren Stress abbauen.

26 Leser in dieser Woche
Kommentare 4
Methoden

Vor einiger Zeit bekam ich etwas geschenkt, das seitdem meinen Schreibtisch ziert und zu dem ich zwischendurch immer mal wieder greife, wenn es zu viele Emails oder Anrufe gibt. Es ist ein Inukshuk. Nicht ganz so groß wie diese Skultpur auf dem Whistler Mountain in Kanada. Was ist ein Inukshuk? Das sind Steinskulpturen, die ursprünglich von den Inuits in Kanada aufgestellt wurden, um damit Karibus zu jagen, die die Steinhaufen für Menschen hielten und so […]

Drei Schritte, um bei Stress schnell zu entspannen.

19 Leser in dieser Woche
Kommentare 12
Gesundheit / Zeit

Stress, Burnout und das Gefühl, allem nicht gewachsen zu sein, wird für immer mehr Menschen zum Problem. Mitunter können wir an Situationen nichts ändern. Aber es bleibt uns immer möglich zu entscheiden, wie wir mit einer Situation umgehen.  Die Methode geht so: 1. Ausatmen. Atmen ist die Essenz des Lebens. Bewusst ausatmen erinnert uns daran. Ausatmen kann uns auch an die Begrenztheit unseres Lebens erinnern. Denn mit einem letzten Atemzug endet es. Und die distanzierte […]