„Ich habe Todesangst. Können Sie mir helfen?“, fragte der Mann im Coaching.

Leser in dieser Woche
Kommentare 14
Allgemein

Erst dachte ich, die Mail wäre ein Scherz. Ob ich auch aussichtslose Fälle annehme, fragte der Absender. Denn er habe Todesangst. Meine Phantasie spielte mir Streiche. Ein Entführungsopfer? Ein zum Tod Verurteilter?  Ein Krebspatient? Ich schrieb zurück, dass ich keine Wunder vollbringen könne, aber bei Ängsten helfe es oft, mit jemandem zu sprechen, der sich damit auskennt. Und da hätte ich viel Erfahrung. Sechs Wochen später saß ein ziemlich abgemagerter junger Mann vor mir, etwas […]