Alle Artikel mit dem Schlagwort: Schwarmintelligenz

Schwarmdummheit

Leser in dieser Woche
Kommentare 1
Allgemein

  Dass Menschen gemeinsam bessere Entscheidungen treffen als einer allein, haben Studien schon mehrfach bewiesen. Vor allem dadurch, dass man den Mittelwert aller Meinungen nimmt. Doch diese „Schwarmintelligenz“ kann auch schnell umschlagen. In „Schwarmdummheit“. Denn sich an anderen Menschen zu orientieren, ist nicht automatisch gut. Vor allem wenn man sich in einer Gruppe befindet, die offensichtliche Fehler macht. Sich auf einem Irrweg befindet. Zum Beispiel in einer Sekte. Oder damals im Reichspalast. Also in jedem […]

Wer sich heute im Job sicher fühlt, hat vergessen, wie man einen Frosch kocht.

Leser in dieser Woche
Kommentare 21
Karriere

Wirft man einen Frosch in einen Topf mit heißem Wasser, springt er umgehend wieder heraus. Setzt man den gleichen Frosch aber in wohltemperiertes Wasser und erhöht nur langsam die Temperatur, fühlt er sich wohl, genießt die Wärme, macht irgendwann schlapp und lässt sich kochen, bis er tot ist. Dies ist weniger ein Kochrezept als eine eindringliche Metapher, wie Menschen sich an verschlechternde Umstände gewöhnen, wenn die Veränderungen schrittweise – und nicht auf einmal – eintreten: […]