Alle Artikel mit dem Schlagwort: Rede

7 Tipps für Schüchterne, um eine Präsentation oder Rede zu halten.

Leser in dieser Woche
Kommentare 29
BESSER VERSTEHEN
7 Tipps für Schüchterne, um eine Präsentation oder Rede zu halten.

Präsentieren fast ohne Angst und Nervosität. In immer mehr Berufen gehört es heute dazu, vor Mitarbeitern, Kollegen oder Kunden etwas zu präsentieren. Für viele Menschen ist das ein bisschen aufregend, aber gut zu schaffen. Für Schüchterne ist es ein Alptraum. Sie haben alle möglichen Katastrophenideen, befürchten einen Blackout oder Gedächtnisverlust. Haben Angst vor sarkastischen Bemerkungen oder dass Teilnehmer nacheinander den Raum verlassen. Eine Woche vor der Präsentation schlafen sie schlecht, haben wenig Appetit. Die Nacht […]

Introvertierte Menschen sind einfach anders. Aber wie eigentlich?

Leser in dieser Woche
Kommentare 29
Emotionale Intelligenz / Partnerschaft / Psychologie

Summt Ihr Kopf, wenn zu viel um Sie herum los ist? Tanken Sie Kraft durch Alleinsein? Warten Sie darauf, in Meetings gefragt zu werden? Sind Sie nach einem Tag im Großraumbüro erschlagen? Findet man Sie auf einer Party in der Bibliothek oder im Garten? Feiern Sie Ihren Geburtstag lieber im kleinen Kreis als mit einer großen Fete? Die gute Nachricht: Sie sind vermutlich introvertiert. Die schlechte Nachricht: wir leben in einer extravertierten Welt und da […]

Eine ungehaltene Rede an Eltern und Jugendliche in sozial benachteiligten Familien.

Leser in dieser Woche
Kommentare 10
Allgemein / EFFEKTIVER FÜHREN / Karriere / Persönlichkeit

Liebe Eltern, liebe Jugendliche, liebe Kinder, ich weiß, dass sich diese internationale Wirtschaftskrise auf fast alle Menschen in unserem Land auswirkt aber dass es die sozial schwachen Familien wirtschaftlich besonders hart trifft. Dasselbe gilt für die Gesundheit, die Aufstiegschancen und die Wahrscheinlichkeit, mit dem Gesetz in Konflikt zu geraten. Es gibt diese Barrieren. Aber was es jetzt braucht, ist dasselbe, was es auch in früheren Zeiten brauchte, um solche Barrieren zu überwinden. Dieselbe Verpflichtung. Dasselbe […]