Alle Artikel mit dem Schlagwort: grübeln

„Das Grübeln machte mich ganz depressiv“, sagte der Mann im Coaching.

Leser in dieser Woche
Kommentare 7
Allgemein

Wie ein Klient es in 3 Wochen schaffte, sein Grübeln zu reduzieren.Vor mir saß Alfred T., 46 Jahre, Abteilungsleiter in einem Pharmakonzern, verheiratet, zwei erwachsene Kinder. „Wann grübeln Sie denn am meisten?“ fragte ich. „Eigentlich immer. Wenn was schiefgeht. Wenn ich glaube, einen Fehler gemacht zu haben. Wenn mich jemand auf dem Flur nicht zurück grüßt. Also, eigentlich fast immer. Angefangen hat es vor drei Jahren, als ich in eine Depression rutschte. Seitdem nehme ich […]

Eine erstaunliche Methode gegen Ängste, Sorgen und Grübeleien.

Leser in dieser Woche
Kommentare 50
Methoden

1. Teil meiner Rezension des Buches "The Tools". „Was hilft gegen meine Ängste?“ Ich weiß nicht, wie oft ich diesen Satz von Klienten in meiner Praxis in dreißig Jahren gehört habe. Meist kam diese Frage, wenn wir eine Weile gearbeitet hatten und deutlich wurde, dass es eine „alte“ Angst war. Jemand war als Kind oder Jugendliche geschlagen oder missbraucht worden. Hatte einen dominanten Vater, dem sich die ganze Familie unterwarf. In der Herkunftsfamilie zählte nur […]

Warum grübeln wir und was sind die drei besten Tipps dagegen?

Leser in dieser Woche
Kommentare 54
Gesundheit / Methoden

  Die Tendenz, über negative vergangene oder zukünftige Ereignisse zu grübeln, kennt jeder. „Warum habe ich vor einem Jahr nicht alle meine Aktien verkauft? Dann hätte ich jetzt nicht einen solchen Verlust erlitten.“ „Wieso müssen manche Leute in Meetings sich so breit darstellen? Die könnten mich doch mal um meine Meinung fragen.“ „Wie wäre wohl mein Leben verlaufen, wenn ich vor zwanzig Jahren ins aufregende Berlin zum Studieren gegangen wäre anstatt nach Osnabrück?“ Solche Grübeleien […]