Autor: Roland Kopp-Wichmann

„Trauen Sie sich denn zu, mit jemandem wie mir zu arbeiten?“, fragte der Klient im Coaching.

Leser in dieser Woche
Kommentare 8
Allgemein

Da der Umstand, Hilfe zu brauchen für Narzissten meist kränkend erlebt wird, verweigern sie unbewusst oft die Rolle des Klienten. Stattdessen treten sie sehr dominant auf, hinterfragen gern die Kompetenz oder das Vorgehen des Coaches. Hier tappen Coaches schnell in Fallen, was den Narzissten in seiner Skepsis über die ganze „Psychobranche“ bestätigt. Woran man Narzissten erkennen kann und wie man mit ihnen doch befriedigend arbeiten kann, erfahren Sie in diesem Fallbericht. Das 3-h-Coaching war seit […]