Autor: Roland Kopp-Wichmann

„Ich kann nicht genießen, was ich habe“, sagte der Mann im Coaching.

Leser in dieser Woche
Kommentare 8
Allgemein

Manche Menschen wünschen sich, der Tag habe mehr als 24 Stunden, um alles, was ansteht, erledigen zu können. Sie fühlen sich meist fremdbestimmt und dauernd getrieben. Obwohl sie viel erreicht haben im Leben, können sie das nicht genießen. Welcher unbewusste Konflikt dahinter steckt, lesen Sie in diesem Fallbericht. „Ich hatte es schon bei meiner Geburt eilig, erzählte mir immer mal meine Mutter. Plötzlich hätten die Wehen eingesetzt und fast wäre ich im Taxi auf dem […]