Alle Artikel mit dem Schlagwort: Leben

Warum Krankheit zum Leben dazugehört.

Leser in dieser Woche
Kommentare 13
Allgemein

Ein Vortrag, der mich nachdenklich machte. Über dieses Thema hielt diese Woche Professor Guido Adler, selber 70 Jahre, vor 300 meist älteren Zuhörern in der Kopfklinik in Heidelberg einen spannenden Vortrag. Das Thema, dass Krankheit zum Leben dazugehört, geht eigentlich gegen den herrschenden Zeitgeist. Denn egal wohin man schaut, Tipps und unfehlbare Rezepte, wie man möglichst lange gesund bleibt, findet man zuhauf. Hier eine kurze Liste bei Amazon: Nie wieder krank mit der Kraft des Teebaumöls […]

Warum Aufschreiben helfen kann, Ihr Problem zu lösen.

Leser in dieser Woche
Kommentare 4
Methoden

Emotionale Probleme lassen sich selten durch Nachdenken oder Reflektieren allein lösen. Denn diese Tätigkeiten behandeln nur die sachlichen  Aspekte des Problems. Übrig bleiben die Gefühle. Deswegen ist es meistens hilfreich, seinen Kummer jemand zu erzählen, der darauf verständnisvoll reagiert. Dann ergibt sich oft die paradoxe Erfahrung, dass sich an der konkreten Situation nichts geändert hat, man sich aber deutlich besser fühlt. Weil man sich vom anderen angenommen oder bestätigt fühlt. Weil man das Problem etwas […]

Lebenskunst – oder: Wie meistern Sie Ihr Leben?

Leser in dieser Woche
Kommentare 22
Persönlichkeit

Die Anregung zu diesem Artikel stammt von Claudia Klinger, die auf Ihrem Blog zu diesem Thema ein interessantes Blogprojekt gestartet hat. Schauen Sie mal rein, was Sie und viele andere bereits dazu geschrieben haben. Wie habe ich mein Leben gemeistert? Ich schreibe das in Vergangenheitsform, weil ich in ein paar Wochen sechzig Jahre alt werde. Dann habe ich Anrecht auf den Seniorenpass der Stadt Heidelberg. Damit kann ich dann verbilligt in den Zoo gehen und […]

Was wären Ihre Vorsätze für dieses Jahr, wenn es Ihr letztes Jahr wäre?

Leser in dieser Woche
Kommentare 2
Glück

Verknappung klärt Ihre Prioritäten.Haben Sie um die Jahreswende herum auch gute Vorsätze gefasst? Mit Rauchen aufhören. Mehr Sport treiben. Endlich fünf Kilo abnehmen. Mehr Zeit mit der Familie verbringen. Meist wird aus diesen Vorsätzen wenig, weil der „innere Schweinehund“ bald seine gemeinen Ausreden einbringt. Aber vielleicht auch deshalb, weil man spürt, dass diese Ziele doch nicht wirklich wichtig sind. Ich will deshalb den ersten Beitrag des neuen Jahres mit einer – vielleicht schockierenden – Frage […]