Alle Artikel mit dem Schlagwort: Ideen

Kreativität: Die Muse küsst nur fleißige Kreative.

Leser in dieser Woche
Kommentare 11
Methoden / Neurobiologie / Persönlichkeit
Muse, Kreativität, rkwichmann, persönlichkeitsblog

Und warum Ihr Smartphone Ihre Kreativität verhindert. Die Muse ist seit der Antike als göttliche oder genialische Inspirationsquelle für Künstler und Kreativität genannt. Ursprung ist die antike Vorstellung, dass Ideen sich nicht von selbst entwickeln, sondern von Göttern (oder eben den Musen) von außen eingegeben werden. In der antiken Mythologie sind die Musen Quellnymphen – neun Schwestern, die vom griechischen Vatergott Zeus mit der Quellgöttin Mnemosyne (Göttin der Erinnerung) gezeugt wurden. Neuzeitlichere Anschauungen aus der […]

Warum es Unternehmen schwerfällt, auf neue Ideen zu kommen.

Leser in dieser Woche
Kommentare 2
Allgemein / Buchbesprechungen

„Kreativ trotz Krawatte – warum es Unternehmen so schwer haben, auf neue Ideen zu kommen“ Ein Gastbeitrag des Autors des gleichnamigen Buchs, Jens-Uwe Meyer. Unternehmen haben häufig ein Problem: Die Flut der Analyseinstrumente, der Prozesse und der festen Strukturen, die sie brauchen, um das operative Geschäft voranzutreiben, hat mittlerweile das verdrängt, was Menschen wie Walt Disney, Thomas Edison und Albert Einstein ausgezeichnet hat: die Überzeugung ein Ziel zu verfolgen, an das Unmögliche zu glauben und […]