Wie Sie Ihrem Lebenssinn mit sechs seltsamen Fragen näher kommen.

Oder: Wie kommt man wieder aus einer Sinnkrise raus? Eines Tages, ich war vielleicht fünf Jahre alt, stolzierte ich ins Wohnzimmer und verkündete meinen Eltern: „Ich werde mal Künstler!“ Die Reaktion meiner Mutter erinnere ich nicht mehr. Vermutlich irgendwas zwischen „Wenn du meinst,“ und „Du spinnst ja!“ Aber von da an stand es fest. Was … Wie Sie Ihrem Lebenssinn mit sechs seltsamen Fragen näher kommen. weiterlesen