Macht Geld glücklich? Oder nur andere Sorgen?

Schreibe einen Kommentar
Persönlichkeit

Nun in erster Linie bedeutet Reichtum, über mehr Lebensoptionen zu verfügen als der Normalsterbliche. Die Gewissheit, nicht arbeiten zu müssen, wenn man nicht will.

Doch viel Geld hat auch Nachteile. Das hilft einem bei der Entscheidung. Stehen einem jedoch theoretisch alle Möglichkeiten offen, dann muss der Mensch schon eine besondere Kompetenz entwickeln, mit dieser Freiheit sinnvoll umzugehen. Wenn Reichen diese Kompetenz fehlt, haben sie ein Problem. Mit anderen Worten: Die einen unterliegen dem Zwang des Broterwerbs, die andren der immerwährenden Frage nach dem Lebenssinn.”

Dauer: 7 Minuten.

Sie können diesen Beitrag auch nachlesen und weiterempfehlen auf meinem Blog

Hören Sie dazu den Podcast.

Der Autor

Bloggt hier wöchentlich seit Juli 2005. Leitet intensive Persönlichkeitsseminare: 6 TN, 3 Tage, 1 Coach. Schreibt Bücher, eBooks und eMail-Kurse. Zeichnet jetzt sogar Cartoons.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.