Leser

Astempel fein weiter so photocase518337313 300x225 Lesernerkennung tut gut.

Und die Leserzahlen und Ihre Kommentare sind eine wesentliche Quelle meiner Motivation, diesen Blog zu betreiben.

Aber Sie haben auch etwas davon - wenn Sie sich mit mir vernetzen. Vor allem, wenn Sie einen Blog oder eine Website haben.

Meinen Persönlichkeits-Blog besuchen täglich über 3000 Leser.

Sie sind heute einer davon. Viele Führungskräfte, Selbständige und Freiberufler haben ihn abonniert. Mit einem Kommentar hier unten können Sie gern auch Ihren Blog oder Ihre Website eintragen. Natürlich können Sie hier auch Ihre Meinung zu dieser Seite angeben, wenn Sie keine Website haben. Das geht ganz einfach.

Tragen Sie in dem Feld “Name” den Namen Ihres Unternehmens ein oder Ihren Vornamen + Familiennamen.

Und in Ihrem Kommentar könnten Sie schreiben:

1. Was Ihnen am Persönlichkeits-Blog gefällt und warum es sich lohnt, diesen Blog zu lesen.

2. Welchen Unterschied die Informationen auf diesem Blog für Sie gemacht haben oder wie Sie sonst von den Beiträgen profitieren.

 

Herzlichen Dank für Ihre Kooperation.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail (Pflichtfeld)

Ihr Betreff

Ihre Nachricht

Anti-Spam-Frage:
5+6= 


Hier die letzten leserstimmen:

 
Der kleine Vogel, der auf dem Zweig im Wind schaukelt, hat mich auf Ihren Block geführt.
Dort habe ich in den letzten Wochen fast alle Beiträge gehört und gelesen, einige davon inzwischen schon mehrmals. Ich fühle mich wohl deshalb so sehr von Ihren Worten angesprochen, weil Sie mich in Ihren Texten mit Einfühlsamkeit, Herzenswärme, Nachsicht, Güte, Bescheidenheit und Humor auf viele kleine Unsitten hinweisen, die sich ganz unbemerkt in mein Leben eingeschlichen haben.
Durch Ihre Texte erinnere ich mich daran, dass ich auch anders kann.
Dafür möchte ich Ihnen heute meinen Dank aussprechen.

Plena de Seny


Sehr geehrter Herr Kopp-Wichmann,
Bernd Neuper LeserIch lese Ihren Blog nicht immer, dafür immer mit großem Interesse. Es ist Ihre Art, die mich anspricht. Kein erhobener Zeigefinger, kein spektakuläres Gehabe. Hier finde ich solides Wissen und hohen Praxisbezug. Manches bringt mich zum Nachdenken, anderes inspiriert mich und beim nächsten Mal fühle ich mich persönlich berührt.
Da ich meine Kunden im Umgang mit Stress schule, finde ich hier viele Anregungen, meine Seminare lebendiger zu gestalten.
Viel Glück und noch mehr kreative Ideen.

Herzliche Grüße
Bernd Neuper
http://www.apedio-n.de/


 

Ivan Blatter LeserBei Roland Kopp-Wichmann werden Sie nur glücklich, wenn Sie lesen – und nicht nur überfliegen – können. Er schreibt lieber wenige Artikel (aber doch wöchentlich!), dafür aber lange, die in die Tiefe gehen. Bei ihm geht es darum, intelligenter zu arbeiten und bewusster zu leben.

Er hat einen spannenden Lebenslauf und seine Erfahrung ist in seinen Artikel gut spürbar. Auch nimmt er kein Blatt vor dem Mund, ist direkt und kommt auf den Punkt. Nicht immer angenehm für einen Leser, denn er trifft den Nagel auf den Kopf. Doch genauso verändert sich etwas.

Ivan Blatter www.blatternet.de


markus cerenak Leser

Roland Kopp-Wichmann ist Diplompsychologe und schreibt trotzdem oder gerade deswegen einen großartigen Blog.

Ich persönlich habe ein Zeitlang gebraucht um mich mit diesem Blog und dem Stil anzufreunden. Gerade weil es so gar nicht mein Stil und meine Herangehensweise in vielen Dingen ist, kann ich sehr viel davon profitieren.

Eine echte Leseempfehlung von mir!

http://www.markuscerenak.com/


Lieber Herr Kopp-Wichmann,

fehring Leserauch ich möchte Ihnen einmal herzlich danken. Im Rahmen eines Führungsstärken-Seminars für Leiterinnen von Kitas/ Familienzentren lernte ich Ihre Arbeit kennen. Es wurde dort Ihre CD zum Thema Streß und Burnout vorgestellt. Nachdem ich diese CD dann einige Tage später freitags am Abend in der Badewanne hörte, kündigte ich nach 18 Jahren einen gesicherten Stadt-Arbeitsvertrag und konnte mich 7 Monate später endlich freiberuflich beglücken.

Es war einer der besten Entscheidungen in meinem Leben und Ihr aufgenommener, fesselnder Studentenvortrag war der letzte Hinweis, den ich dafür benötigte. D A N K E!
Nun bin ich eine zufriedene Referentin für kreative Bildung und schreibe Fachliteratur für Erzieherinnen und Grundschullehrerin. Oftmals empfehle ich begeistert Ihre Seite!
Beste Wünsche und Grüße, Ihre Sicht der Dinge beeindruckt und stärkt mich.

Melanie Fehring   http://www.melanie-fehring.de


markus schwemmle LeserIch bin beruflich systemischer Berater und unterstützte Menschen in ihrer Entwicklung, vor allem in Organisationsentwicklungsprojekten und im Change Management. Mein persönlicher Wunsch ist, da wo ich bin, zu humanem Wirtschaften beizutragen.

Warum lese ich Deine Artikel?

Ich finde, Du schreibst sehr anschaulich und das was Du tust inspiriert mich, irritiert mich, bringt mich zum Nachdenken. Ich folge auch dem einen oder anderen Buchtipp. Bsp: Die Minutenmeditation.

Markus Schwemmle, http://www.system-worx.de


 

quirmbach LeserIch möchte die Welt besser verstehen, Zusammenhänge erkennen, Zwischenmenschliches aus einer professionellen Perspektive hören, mich selbst besser verstehen und Impulse zur Veränderung mitnehmen. Viele Ihrer Beiträge geben mir Infos hierzu, kompetent und unaufdringlich. Mir gefällt die Wertschätzung und Offenheit, mit der Sie Themen darstellen und Ihren Lesern antworten.
Manchmal erfahre ich auch Dinge, die ich vorher gar nicht wissen wollte – und DAS finde ich dann auch sehr spannend, weil es neue Türen öffnen kann.

Konstanze Quirmbach, www.konstanze-quirmbach.de


Warum ich Ihre Artikel (oft) lese?
veeser dombrowski LeserIch mag Ihren ruhigen und engagierten Stil, Menschen zu sehen und die vielen Aussagen über menschliches Verhalten. Ich schätze Ihre persönliche Art und traue Ihnen und unterstelle und spüre viel Lebens- und Berufserfahrung, an der Sie mich und die anderen Leser teilhaben lassen.

Michael Veeser-Dombrowski
www.veeser-dombrowski.de


Lieber Herr Kopp-Wichmann,
landers schultz Leserals ehemalige Führungskraft, seit 2005 als Coach tätig und seit letztem Jahr auch als Psychotherapeutin mit eigener Praxis, lese ich Ihren Blog zur eigenen Entspannung.Ich mag Ihre humorvolle, klare und menschliche Art zu schreiben, insbesondere wenn es um die ” Eingemachten” Themen geht.

Ihre Links in den Blogartikeln sind hilfreich und weiterführend. Insgesamt praktisch, hilfreich und gut. Was will ich mehr? Ihre Videointerviews finde ich rundweg gut. Davon bitte mehr. Vielleicht schaffe ich es auch mal in eines Ihrer Seminare zu kommen.

Barbara Landers-Schultz http://karrierebls.de/


nicole theisen LeserIch arbeite als Entspannungstrainerin und Sprachlehrerin. Jeden Tag wird von mir erwartet, dass ich meine Kursteilnehmer “motiviere”. Durch Ihre Bücher und die Blogartikel habe ich viel über Motivation gelernt. Als Wichtigstes: Man kann nicht nachhaltig von außen motiviert werden. Die Motivation muss von innen kommen.

Wie man es als Lehrer schafft, dass Schüler eine dauerhafte eigene Motivation entwickeln, darüber habe ich durch Ihr Buch “Ich kann auch anders” und durch die Blogartikel viel gelernt. Auch die Verweise auf die Videos finde ich immer wieder sehr interessant.

Nicole Theisen http://nicoletheisen.jimdo.com


schuster LeserLieber Herr Kopp-Wichmann!

Ich mag Ihre Blogs bzw. Newsletter – lese ich echt immer gern und kann mir fast immer was privat oder beruflich gleich „mitnehmen“! Schön dass ich Sie im weiten Netz entdecken durfte!

Herzlichst
Sabine Schuster

www.perspektiven.or.at


 

Lieber Herr Kopp-Wichmann,

maria ast 180w 170h LeserSINN, so der Philosoph Wilhelm Schmid, bedeutet ZUSAMMENHANG. Ihre Blogtexte ermöglichen Einsicht, Übersicht, ermöglichen das gute "Ah, so hängt das zusammen Gefühl", das sich einstellt, wenn wir etwas wirklich begriffen haben. Und begriffen haben wir, weil wir selbst Zusammenhänge herstellen konnten, zu uns, zu unserem Leben. Das macht Ihre Text so wertvoll. Dass sie sinnvoll und sinnstiftend im allerbesten SINNE! sind.

Danke dafür und weiter so!

Herzliche Grüße, Maria Ast
http://maria-ast.de


 

Lieber Herr Kopp-Wichmann,

astrid wallig LeserIhre Blogs sind in meiner Wahrnehmung einfach genial. Erfrischend offen und authentisch, bringen Sie Kompliziertes einfach erklärt auf den Punkt - und das mit Witz und Charme.

Es macht Spaß, Ihre Artikel zu lesen und Ihren Gedanken zu folgen.  Sie schenken mir als Ihrem Leser Wertschätzung, Weitblick, Tiefgang und Freude. Sie bereichern dadurch seit geraumer Zeit meinen beruflichen und persönlichen Tag und dafür möchte ich mich bei Ihnen bedanken.

Hut ab und weiter so, lieber Herr Kopp-Wichmann!

Viele liebe Grüße aus Wien,

Astrid Wallig

http://www.kapazuender.at

 


Lieber Herr Kopp-Wichmann,
ich möchte Ihnen zurufen: Ihr Blog ist ein Geschenk!

Seit ich Ihre Podcasts bei "Abenteuer Leben" und nun auch auf Ihrer eigenen Website entdeckt habe, bin ich hungriger Hörer und Leser Ihrer Beiträge geworden.

Ich finde schwierig, speziell zu psychologischen Themen, vertrauenserweckende - weil fundierte - Beiträge zu finden; ich bin nun sehr dankbar, in Ihnen einen Autoren gefunden zu haben, bei dem ich volles Vertrauen habe, dass er weiß, wovon er spricht. Ihre Beiträge sind vielfältig, durchdacht und auf den Kern verdichtet - eben ein echtes Geschenk.

Ich hoffe, Sie machen noch lange weiter so.

Ich wünsche Ihnen alles Gute!
Florian


 

Lieber Herr Kopp-Wichmann,
seit geraumer Zeit verfolge ich die Blogartikel auf Ihrer Internetseite und beziehe auch Ihren Newsletter.

Ich mag die Art und Weise, wie Sie an die Dinge herangehen - klar, deutlich, selbstbewusst und dabei immer auf dem aktuellen Stand. Ihre Beiträge sind fundiert, für jedermann verständlich, geben Anregungen und helfen bei der Meinungsbildung. Vielen Dank dafür und weiter so!

Herzliche Grüße von Heidelberg nach Heidelberg
Nadine


 

Lieber Herr Kopp-Wichmann,
elisabeth wrubel Leserich verfolge Ihren Persönlichkeitsblog erst seit Ihrem Eintrag über die coachingdisc und war bis jetzt jedes Mal begeistert über die Vielfalt und Aktualität der Themen, die nie nur oberflächlich abgehandelt werden, sondern wirklich informieren und zum Weiterdenken anregen. Ich freue uns jetzt schon auf jede folgende Ausgabe!

Herzliche Grüße aus Wien
Elisabeth Wrubel
http://www.coachingdisc.com


manthey petersen LeserIch lese sowohl den Blog als auch den Newsletter, nicht regelmäßig, aber immer wieder. Ihre Sicht auf die Dinge und wie Sie sie darstellen, humorvoll und doch mit der nötigen Tiefe, inspirieren mich. Für mich selbst und mein Leben, und auch für meine Klienten (bin als Coach v.a. für Burnout-Prophylaxe unterwegs).
Ich habe sogar einen Emailkurs bei Ihnen gemacht,den fand ich gut und seitdem schiebe ich weniger auf icon wink Leser .

Petra Manthey-Petersen http://burn-out-expertin.de


martina schaefer LeserLieber Herr Kopp-Wichmann,
seit einer ganzen Weile lese ich regelmäßig Ihren Persönlichkeitsblog. Und immer wieder bin ich aufs Neue begeistert - von den Themen, von Ihrer Art zu schreiben und von Ihrer Sicht der Dinge. Ich habe schon viele Anregungen für mich mitgenommen. Vielen Dank dafür.

Ich freue mich schon auf viele weitere interessante Beiträge.

Herzliche Grüße aus Berlin
Martina Schäfer
http://www.martina-schaefer.de


 

 

Seit einigen Monaten lese ich immer wieder Artikel Ihres Blogs mit Interesse.

Oft erhalte ich auf diese Weise Denkanstösse und eine andere Sichtweise auf ein Thema.

Danke.
Claudia Barfuss
http://www.web-ideen.ch


 

Ich kenne noch nicht das Heidelberger Schloss aber mein Herz freut sich immer wieder auf ihre Newsletter. Bin zwar "nur" eine Streetworkerin bei der Diakonie als Betreuungsassistentin, pflegeBegleiterin und viel im ehrenamtlichen Bereich in 5 Pflegeheimen in ES unterwegs - selbst da kommt mir Ihre Erfahrung zu gute und lässt hoffentlich viele ein bisschen wachsen.

Als begeisterte Netzworkerin bin ich auf ihre super Artikel gestoßen. Sie sind mir zu einer liebgewordenen Lektüre am Wochenende oder nachts geworden.

Mit Grüßen von Achtsamkeit und Dankbarkeit

Birgit Treupel


 

Lieber Herr Kopp-Wichmann,

seit einigen Jahren lesen ich den Persönlichkeitsblog und schätze

  • die fachkundigen Texte und Ihre Gabe, wesentliche Punkte kurz zusammen zu fassen
  • Ihren menschenfreundlichen Humor und die Abwesenheit von moralischen (Zeige-)Gesten
  • und die Breite der Themen und viele Anregungen rund um die Entwicklung menschlicher Persönlichkeiten.

Inzwischen empfehle ich diese Seite auch regelmäßig weiter. Ich meine, Ihren Spaß beim Bloggen zu spüren, und nach meine Erfahrung führt Freude auch oft zu Qualität. Bei den Texten dieses Blogs trifft dies zu. Herzlichen Dank.

Michael Veeser-Dombrowski
http://www.veeser-dombrowski.de


 

 Leser

Vor vielem, was zu den Inhalten und der professionellen Gestaltung hier schon gesagt wurde, beeindruckt mich vor allem eins: ich fühle mich als Leserin anerkannt und gewertschätzt, ich bin nicht nur jemand, der dir etwas "abkaufen" soll.

Danke für dein Geben und deine Menschlichkeit.

Ute Waldenburger
www.eule-thueringen.de


 

P1010825 Hochformat Vera Leser

Ich höre Ihren Podcast, sehe Ihre Videos und lese Ihren Newsletter nun schon seit mehreren Jahren und jede einzelne Folge ist immer wieder interessant.

Sie bringen genau die Themen, die mich interessieren, sprechen oft meine Gedanken aus oder bringen mir vollkommen neue Sichtweisen und Aspekte nahe, die für mich persönlich hilfreich sind. Es sollten noch viel mehr Menschen Ihren Blog lesen und das ernst nehmen, was Sie schreiben. Das würde nicht nur dem Einzelnen, sondern auch unserer Gesellschaft gut tun.

Vielen lieben Dank, dass Sie sich immer wieder die Zeit nehmen für die Artikel, den Podcast und die Videos bei YouTube. Da ich selber auch Beiträge, einen Blog, Podcasts und Videos für Deutschlernende erstelle, weiß ich, wie viel Arbeit das macht.

Danke auch nochmals für die Genehmigung, die Sie mir zur Verwendung Ihres Podcasts für Sprachenlernende bei LingQ gegeben haben. Sie sprechen immer klar und deutlich und nicht zu schnell und das ist ideal für Lernende in der Mittelstufe, die an der Schwelle zum Fortgeschrittenen stehen. Auch bei dieser Gruppe ist ihr Podcast, nicht zuletzt auch wegen der interessanten Themen, sehr beliebt. Sie haben mir damals spontan die Zusage gegeben und das fand ich sehr freundlich und beeindruckend.

Ich freue mich auf viele weitere Beiträge von Ihnen.

Vera Ihrig
http://lingqvera.posterous.com/


 

Basisbild Leser

Endlich mal ein Blog zur Persönlichkeitsentwicklung, wo Erfolge nicht über Nacht, quasi vom Himmel kommen.

Als Leser des Newsletters erhalte ich immer fundierte und erprobte Tipps zum persönlichen Wachstum.
Mir hat zudem Ihr Buch "Frauen wollen erwachsene Männer" klar gemacht, wie wichtig bei diesem Wachtumsprozess der Friede mit meinem Vater ist. Mittlerweile ist das Buch  ein Arbeitsbuch für mich geworden.

Weiter so und Danke!

Jirko Genrich, Coach für Gesundheit und Fitness
http://www.trainingswelt.com


 

Roland Kopp-Wichmann besitzt das Wichtigste, was ein Trainer, Coach und Psychologie für die Arbeit mit Menschen mitbringen sollte: Humor. Dieser blitzt nicht nur manchmal in der Auswahl der Themen für dieses Blog auf, sondern begleitet auch seine praktische Arbeit.

In unnachahmlicher Weise wandelt er auf dem schmalen Grat zwischen wertschätzender Anteilnahme und wohltuender Leichtigkeit. Ich freue mich schon auf das nächste Seminar. in der Zwischenzeit gibt es hier zum Glück genügend anregende Lektüre.

Nico Struble
http://www.hotels-pet-friendly.info


 

Guten Morgen,
 LeserPublizieren ist das eine, etwas bewegen etwas anderes. Nicht mit einem Fingerzeig, aber doch rütteln am Karton.

Ich bin ganz sicher, dass in den zwei Jahren, die ich dieses Blog kenne, so mancher einen konkreten Nutzen -und darauf kommt es an- hier hatte und beherzt wieder herklickt.

Hinzu kommt, dass Roland die technischen und gestalterischen Möglichkeiten so gut nutzt, dass ein echt lebendiger Dialog zustande kommt.

Auffallend ist das Bewegende, oft Erschütternde, dass man bei manchen heiklen Themen sich sagt: "In welchen Zeiten leben wir denn?". Dann wiederum stellt man fest, dass durch das Rütteln doch manche Dinge zurecht geschoben werden, sich manches setzt.

Doch bei all dem Fleiß des Autors habe ich bis heute noch nicht alle Artikel gelesen, stöbere aber dann und wann.

Karl Hinkel
http://www.Heilsuse.eu


 

 LeserDie Artikel im Persönlichkeits-Blog lese ich immer wieder gern.

Roland Kopp-Wichmann schreibt fundiert und ausführlich mit vielen Beispielen. Nie oberflächlich aber auch nie wie ein Erbsenzähler. Querverweise bieten die Möglichkeit, noch tiefer in die Materie einzusteigen.

Seine Beispiele lockern seine Artikel auf und ermöglichen es mir bei bisher unbekannten Themen den Gedanken leicht folgen zu können.

Aus eigener Erfahrung, welch erheblicher zeitlicher Aufwand hinter solchen Artikeln steckt, sage ich an dieser Stelle noch einmal Danke für den tollen Input hier.

Damit ich keinen seiner Artikel verpasse, habe ich mir seinen RSS-Feed aboniert. Danke und weiterhin viel Spaß beim Schreiben wünscht

Oliver Rumpf
http://www.persoenlichkeitsentwicklung-seminare-trainings-vortraege.de


 

 

Der Persönlichkeits-Blog von Herrn Kopp-Wichmann gehört zu den wenigen Blogs, die ich wirklich regelmäßig lese.

Mich sprechen die Themen an und die Art und Weise, wie Herr Kopp-Wichmann sie präsentiert: fundiert, tiefgründig, verständlich und mit der nötigen Portion Humor - sehr zu empfehlen!

Herzliche Grüße aus Wien

Michael Paula
http://www.walkyourtalk.at


 

 Leser

Sehr geehrter Herr Kollege,

zwischendurch mal wieder meine aufrichtige Anerkennung für Ihren Persönlichkeits-Letter. Ich habe das Empfinden, Sie machen das erfrischend gut!

Boris Grundl
www.grundl-akademie.de


 

 Leser

Hallo Herr Wichmann,

vielen Dank für Ihren informativen, amüsanten, erstaunenden, nervigen (oh hätte ich ihn bloß niemals meiner Lebensgefährtin gezeigt icon wink Leser ) und lehrreichen Blog. Einfach: Danke!

Ich finde vor allen Dingen die Art, die immer wieder durchschimmert und heute an so vielen Stellen fehlt, in Ihrem Blog immer wieder: Menschen nicht Kraft per "Diagnose" (einer Störung, einer Macke, einer Krankheit, eines Problems) verstehen zu können und zu wollen, sondern in ihrem individuellen Kontext.

Genau dies "predige" ich bei Verhaltensstörungen bei Menschen mit Demenz unermüdlich - und NUR so, lässt sich meines Erachtens nach Verhalten sinnvoll beeinflussen und verstehen.

Alles Gute wünscht Ihnen
Jochen Gust
http://www.sekeutin.de/geriatriezentrum/demenztherapie/


 

Guten Tag, Herr Kopp-Wichmann.

Vielen Dank für die Gedanken, die Sie in Ihren Podcasts zur Verfügung stellen. Sie haben mir damit einige Denkanstöße gegeben, die mir helfen, einige akute und schwere Entscheidungen in meinem Leben zu treffen.

Sie leisten wundervolle Arbeit und haben mir auf eine Art und Weise geholfen eine Entscheidung zu treffen, die ich anderweitig eventuell nicht derartig konsequent angestrebt hätte. Als ich einen Ihrer Podcast auf dem Weg zu einem Mandanten hörte, sprachen Sie über Ihren eigenen Lebensweg.

Mit einem Mal überkam es mich und eine neue Alternative tat sich auf (die  zugegebenermaßen bereits abgeschrieben hatte). Sie sprachen davon, wie Sie Ihr Abitur nachholten und danach ein Studium der Psychologie absolvierten. Seither sind Sie seit ca. 35(?) Jahren selbstständig tätig. An dieser Stelle brachen bei mir Glücksgefühle los.

Ich sehe mich in Ihrem Lebenslauf zu einem Teil wieder und habe für mich beschlossen, dass ich meiner bisher heimlichen Leidenschaft, dem Studium der Rechtswissenschaften, nun auch vollumfänglich nachgehen werde. Sie haben mir Mut gemacht, einen Wunsch zu erfüllen, der seit langem da ist, den ich aber immer wieder, mit dem Blick auf meine aktuellen Lebensumstände, verdrängt habe.

Zum ersten Mal seit ca. 5 Jahren habe ich wieder ein Oberziel, nämlich Notar in Bayern zu werden. Was ich dafür leisten muss ist mir wohl bewusst und ich fühle mich dermaßen motiviert, wie schon lange nicht mehr. Vielleicht war ich noch niemals so motiviert wie heute.

Danke für Ihre Anregungen und Gedanken. Ihre ruhige und sachliche, fachlich aber sehr fundierte Art hilft mir, manche Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu sehen. Anders als viele der anderen Podcast, die ich mir zunächst meist probehalber anhöre, habe ich bei Ihnen nicht das Gefühl, dass Sie primär an Ihrer Selbstdarstellung interessiert sind. Ich würde mich sehr freuen, weitere Ihrer Podcast zu hören.

Olaf Müller


 

Ren%C3%A9 Borbonus LeserHallo und guten Tag lieber Herr Kopp-Wichmann,

nachdem ich zwei oder drei gute Dinge über Sie gehört habe, habe ich Ihren Blog abonniert (sagt man das so? Ich weiß es nicht...). Auf jeden Fall danke ich Ihnen sehr für Ihr Tun.

Es macht Spaß von Ihnen zu lesen. Ihre Art ist sympathisch und mit jeder Menge Substanz ausgestattet. Das ist eine Wohltat. Bis ich es einmal in ein Seminar schaffe, wünsche Ich Ihnen weiterhin alles Gute, bleiben Sie gesund und munter!

Ihr René Borbonus
http://www.rene-borbonus.de


 

thorsten dresing LeserSehr geehrter Herr Kopp-Wichmann,

bin aus Neugier auf ihrer Blogseite gelandet. Hut ab und herzlichen Glückwunsch für so viel Freude am Schreiben, spannend. Die intrinsische Motivation ist deutlich spürbar und kommt angenehm bodenständig rüber und grenzt dabei trotz Kürze wohltuend von "FeldWaldWiesen-Populärpsychologie" ab. Viele Freude weiterhin dabei!

Thorsten Dresing
www.AudioTranskription.de


Wollen Sie auch hier Ihre Meinung äußern
und sich vernetzen?

Dann schreiben Sie doch in Ihrem Kommentar:

1. Was Ihnen am Persönlichkeits-Blog gefällt und warum es sich lohnt, diesen Blog zu lesen.

2. Welchen Unterschied die Informationen auf diesem Blog für Sie gemacht haben oder wie Sie sonst von den Beiträgen profitieren.

 

Herzlichen Dank für Ihre Kooperation.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail (Pflichtfeld)

Ihr Betreff

Ihre Nachricht

Anti-Spam-Frage:
5+6= 

 Leser

Comments are disabled for this post