Kategoriearchive: Methoden

Wie Sie Ihr Aufschieben mit diesen drei Strategien in den Griff kriegen.

Achtsamkeit hilft Ihnen dabei. Sie kennen das. Irgendeine unliebsame Tätigkeit, die Sie machen müssen, und der Aufschieber-Teufel meldet sich. Das merken Sie daran, dass Sie – anstatt die Aufgabe zu beginnen und endlich hinter sich zu bringen, … Sie zum wiederholten Mal Ihre eMails checken. Sie erst mal noch einen Kaffee holen. Ihnen einfällt, wen

Wie Sie schlechte Gewohnheiten loswerden.

Probieren Sie diese wirksame Methode.   Ich arbeite derzeit an einem neuen Online-Kurs zum Thema “Bessere Gewohnheiten entwickeln”. Zu diesem Thema habe ich ja auf diesem Blog schon etliche Beiträge veröffentlicht. Einen der wichtigsten Ansätze zum Thema Ändern von Gewohnheiten will ich heute ausführlicher beschreiben.   Anfangen funktioniert anders als Aufhören. Wenn wir eine neue

Die Muse küsst nur fleißige Kreative.

Und warum Ihr Smartphone Ihre Kreativität verhindert. Die Muse ist seit der Antike als göttliche oder genialische Inspirationsquelle für Künstler genannt. Ursprung ist die antike Vorstellung, dass Ideen sich nicht von selbst entwickeln, sondern von Göttern (oder eben den Musen) von außen eingegeben werden. In der antiken Mythologie sind die Musen Quellnymphen – neun Schwestern,

Machen Sie Gehirn-Doping – aber ein ungefährliches.

STOPPING: Wege zur Meditation. Ein Film über Meditation, ihre Formen und Praxis Hektik, Stress, Leistungsdruck und permanenter Einsatz. So sieht für viele Menschen der tägliche Arbeitsalltag aus. Und viele tun etwas dagegen. Millionen Deutsche nutzen verschreibungspflichtige Medikamente und glauben, nur so den Anforderungen nachkommen zu können. Ritalin für die Konzentration, Betablocker gegen Lampenfieber. Am häufigsten