Kategoriearchive: Achtsamkeit

Selbstbewusstsein kann man nicht trainieren. Aber was dann?

Sie können erforschen, wie Sie Ihr Selbstbewusstsein untergraben. Bei den Auftritten des Ex-Finanzministern Giannis Varoufakis im ersten Halbjahr konnte man mal wieder staunen. Wie schaffen es die Dobrindts dieser Welt, sich selbstbewusst eine Aufgabe zuzutrauen, für die sie bisher kaum Erfahrung nachweisen können? Und dann die Chuzpe zu haben, auch Misserfolge so zu verkaufen, dass

Wo sind Ihre „kaputten Fenster“ ?

Und warum Sie die bald reparieren sollten. Die „Broken-Windows-Theorie“ der Polizeiarbeit besagt: Ist in einem Stadtteil ein Fenster eingeschlagen und wird es nicht in kürzester Zeit repariert, ist schon bald ein weiteres Fenster kaputt. Kreisförmig wie ein Geschwür kann sich die Verwahrlosung weiter ausbreiten. Menschen entsorgen ihren Müll auf der Straße, Graffiti-Schmierereien tauchen auf. Betrunkene

Wie Sie Ihr Aufschieben mit Achtsamkeit verändern können.

Achtsamkeit hilft Ihnen dabei. Sie kennen das. Irgendeine unliebsame Tätigkeit, die Sie machen müssen, und der Aufschieber-Teufel meldet sich. Das merken Sie daran, dass Sie – anstatt die Aufgabe zu beginnen und endlich hinter sich zu bringen, … Sie zum wiederholten Mal Ihre eMails checken. Sie erst mal noch einen Kaffee holen. Ihnen einfällt, wen

Wie Sie Ihrem Lebenssinn mit sechs seltsamen Fragen näher kommen.

Oder: Wie kommt man wieder aus einer Sinnkrise raus? Eines Tages, ich war vielleicht fünf Jahre alt, stolzierte ich ins Wohnzimmer und verkündete meinen Eltern: „Ich werde mal Künstler!“ Die Reaktion meiner Mutter erinnere ich nicht mehr. Vermutlich irgendwas zwischen „Wenn du meinst,“ und „Du spinnst ja!“ Aber von da an stand es fest. Was