Kategoriearchive: Achtsamkeit

Wie reden Sie mit sich? Am besten per Du.

Wie Selbstgespräche in der dritten Person Stress und Angst vermindern. Was passiert innerlich bei Ihnen, wenn mal was nicht klappt? Wenn Sie also zum Beispiel den IKEA-Schrank nicht zusammengebaut kriegen. Oder beim Einparken den hohen Bordstein übersehen.  Oder morgen eine kleine Präsentation halten sollen. Bei den meisten Menschen laufen dann innerliche Selbstgespräche ab. Je nach

Selbstbewusstsein kann man nicht trainieren. Aber was dann?

Sie können erforschen, wie Sie Ihr Selbstbewusstsein untergraben. Bei den Auftritten des Ex-Finanzministern Giannis Varoufakis im ersten Halbjahr konnte man mal wieder staunen. Wie schaffen es die Dobrindts dieser Welt, sich selbstbewusst eine Aufgabe zuzutrauen, für die sie bisher kaum Erfahrung nachweisen können? Und dann die Chuzpe zu haben, auch Misserfolge so zu verkaufen, dass

Wo sind Ihre „kaputten Fenster“ ?

Und warum Sie die bald reparieren sollten. Die „Broken-Windows-Theorie“ der Polizeiarbeit besagt: Ist in einem Stadtteil ein Fenster eingeschlagen und wird es nicht in kürzester Zeit repariert, ist schon bald ein weiteres Fenster kaputt. Kreisförmig wie ein Geschwür kann sich die Verwahrlosung weiter ausbreiten. Menschen entsorgen ihren Müll auf der Straße, Graffiti-Schmierereien tauchen auf. Betrunkene

Wie Sie Ihr Aufschieben mit Achtsamkeit verändern können.

Achtsamkeit hilft Ihnen dabei. Sie kennen das. Irgendeine unliebsame Tätigkeit, die Sie machen müssen, und der Aufschieber-Teufel meldet sich. Das merken Sie daran, dass Sie – anstatt die Aufgabe zu beginnen und endlich hinter sich zu bringen, … Sie zum wiederholten Mal Ihre eMails checken. Sie erst mal noch einen Kaffee holen. Ihnen einfällt, wen