Tag-Archive: Identität

Wenn Führungskräfte sich ihrer Angst stellen und das Nichts entdecken.

Ein Persönlichkeits-Interview mit Paul Kohtes. Angst ist unter männlichen Führungskräften ein Tabuthema.  Das zeigt deutlich der Satz eines Vorstandsvorsitzenden, der zu dem Thema interviewt wurde: „Angst ist ein Wort, das ich nicht kenne.” Dass dies eher ein frommer Wunsch ist,

Warum Respekt die bessere Haltung ist.

Warum es gut ist, auch seine Feinde zu respektieren. „Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.“ Stimmen Sie dem zu? Nun,

Was es bedeutet, wenn aus Männern aktive Väter werden.

Am Ende ihres fast hundertjährigen Lebens wurde Astrid Lindgren gefragt, welche gesellschaftliche Veränderung in diesem Zeitraum wie wichtigste gewesen sei. Ohne Zögern nannte sie die Tatsache, dass die Männer Väter geworden sind. Und wer mit offenen Augen durch deutsche Städte