Alle Artikel mit dem Schlagwort: Glück

Ist Glücklichsein ein Lebensziel? Oder gibt es noch etwas anderes?

97 Leser in dieser Woche
Kommentare 20
BEWUSSTER LEBEN / BEZIEHUNG LEBEN / Glück / Karriere / Persönlichkeit
persoenlichkeits-blog.de, viktor frankl,

Jedes Jahr wird von der Columbia-Universität, New York, die Rangliste der glücklichsten Nationen veröffentlicht. Deutschland holt auf. Von 160 Ländern haben wir es schon auf Rang 16 geschafft. Zehn Plätze besser als im Vorjahr. In Dänemark sollen ja die glücklichsten Menschen leben. Und schon Otto Waalkes wusste: „Dänen lügen nicht.“ Wenn man von Menschen in einer Umfrage wissen will, was glücklich macht, dann kommt da eine weichgespülte, politisch korrekte Liste raus mit Sachen wie Gesundheit, Partnerschaft, Familie, Menschen, […]

„Wie wird man glücklich?“ Ein Interview mit Boris Grundl.

28 Leser in dieser Woche
Kommentare 2
Buchbesprechungen / Glück
marienkäfer, Photo credit Daniela Hartmann via Foter - schmal

Oder: Muss man immer Scheiße fressen, um zu wachsen. „Glück gehabt!“ oder gilt eher: „Glück muss man sich erarbeiten!“ Wie findet man das Glück oder kommt es von alleine zu einem? Ganz viele Glücksratgeber versprechen Anleitungen. Bei den alljährlichen Glücksumfragen liegt Deutschland immer im hinteren Drittel. Und ganz arme Länder an der Spitze. Hängen also Geld, Gesundheit oder Erfolg gar nicht zusammen? Zu diesen Fragen habe ich Boris Grundl interviewt. Viele andere Interviews zu diesem […]

Die kleinen Dinge.

27 Leser in dieser Woche
Kommentare 7
Achtsamkeit / Allgemein / Glück

Was macht ein gutes Leben aus? Ein erfüllende Arbeit, von der man leben kann? Eine Partnerschaft, in er man sich geborgen und geliebt fühlt? Kinder, die mehr Freude machen als Sorgen? Ein Körper, der funktioniert und nicht zu viele Probleme macht. Die Liste ist kurz und für viele sicher nicht vollständig. Und selbst diese fünf Punkte oben gelingen ja nicht jedem. Und wenn sie gelingen, bleiben sie selten konstant. Und die Veränderungen zum Schlechten fällt […]

Wir wollen uns alle einfach nur gut fühlen.

35 Leser in dieser Woche
Kommentare 3
Achtsamkeit / Glück

Was Apple-Fans, Vegetarier und Terroristen verbindet. Was bringt jemanden dazu, für eine Armbanduhr 20.000 Euro zu zahlen? Warum brechen Tierschützer in Hühnerfarmen ein und drehen ein Video? Warum verspielt ein Jugendlicher sein gesamtes Taschengeld in einer Spielhalle? Die Begründungen mögen unterschiedlich sein. Die Armbanduhr ist ein edles Stück Kultur, das man später seinem Sohn vererben möchte. Jemand muss das schreiende Unrecht der gequälten Hühner an die Öffentlichkeit bringen. Weil es das einzige ist, was mir […]

Gibt es eine Gebrauchsanweisung für ein sinnvolles Leben?

46 Leser in dieser Woche
Kommentare 5
Glück / Persönlichkeit

Ja, aber sinnvoll leben ist nicht immer angenehm. „Alle Menschen wollen glücklich sein“, erkannte schon Aristoteles. In der amerikanischen Verfassung ist das Streben nach Glück sogar als eines der Grundrechte aufgenommen worden. [tweetable]Aber ist ein glückliches Leben automatisch auch ein sinnerfülltes Leben?[/tweetable] Tatjana Schnell, eine Professorin aus Österreich, die seit zehn Jahren sich mit Sinnforschung beschäftigt, verneint das. Mit ihr gibt es ein gutes Interview in der aktuellen PSYCHOLOGIE HEUTE. Unter Glück versteht man, möglichst […]

Eine bewährte Anleitung zum Unglücklichwerden.

23 Leser in dieser Woche
Kommentare 16
Glück

In nur 31 Tagen. Ratgeber, wie man glücklich lebt, gibt es zuhauf. Sie enthalten viele Tipps. Die meisten sind auch brauchbar, haben aber einen großen Nachteil. Menschen verhalten sich nicht danach. Das erklärt wohl auch den großen Erfolg des Bestsellers von Paul Watzlawick „Anleitung zum Unglücklichsein“. Das Buch stammt aus dem Jahr 1993 und wird immer noch gern gekauft und geschenkt. Nach so vielen Jahren ist es an der Zeit für ein Update, fand ich. […]

Wie Führungskräfte aus der „Wenn-dann-Falle“ herauskommen.

28 Leser in dieser Woche
Kommentare 3
Achtsamkeit / Glück

Ein Persönlichkeits-Interview mit Paul Kohtes - 2. Teil Meditation wird zunehmend gesellschaftsfähig und steht nicht mehr in der esoterischen Ecke. Nicht nur in der Bevölkerung auch in Unternehmen. Manager berichten vom Besuch in der Yogaschule. In manchen Firmen wird gruppenweise meditiert und ein Vorstandsvorsitzender berichtet begeistert von seinem Zen-Seminar. Manche versprechen sich durch Meditation noch effizienter zu werden. Wollen dem täglichen Stress besser begegnen, ihre Kreativität steigern oder die charismatische Ausstrahlung erhöhen. Zweifellos hat regelmäßiges […]

Welche dieser sechs Einstellungen haben Sie zum Leben?

47 Leser in dieser Woche
Kommentare 20
Glück / Persönlichkeit

Ein Leserbrief aus  „PSYCHOLOGIE HEUTE“ hat mich beschäftigt: „Eine unüberschaubare Flut von Ratgebern, Workshopangeboten, Fortbildungen, Essays und Büchern will uns ununterbrochen und auf allen Gebieten zeigen, wie es richtig geht. Es gibt keinen öffentlichen Raum, in dem mir neben der Werbung für das richtige Waschmittel nicht auch Werbung für richtige Erziehung, richtiges Essen, richtiges Sprechen, richtiges Leben und richtiges Denken entgegenschlägt.“ Interessanterweise findet sich in der vorgehenden Ausgabe (2/2012) der Zeitschrift ein Essay von dem […]

Besser, Sie wissen nicht, was Ihr Kollege oder Ihr Nachbar verdienen.

33 Leser in dieser Woche
Kommentare 6
Glück / Karriere

Warum Sozialer Vergleich und Transparenz schaden können. Eine Frage: Was wäre Ihnen lieber? 1. Sie bekommen 3.000 Euro Gehalt und Ihr Kollege bekommt für die gleiche Arbeit 2.500 Euro. 2. Oder Sie bekommen monatlich 3.500 Euro und Ihr Kollege bekommt für die gleiche Arbeit 4.000 Euro? Ob man in einem Unternehmen die Gehälter der Angestellten veröffentlichen soll, ist schon öfters diskutiert worden. Bei manchen Spitzenverdienern geschieht das ja regelmäßig. BILD veröffentlicht jedes Jahr die Gehälter […]

Zwei Arten, mit seinen Bedürfnissen umzugehen.

32 Leser in dieser Woche
Kommentare 9
Emotionale Intelligenz / Glück

Wann sollen wir unsere Bedürfnisse befriedigen und wann zufrieden sein mit dem, was wir haben? Ein Gastbeitrag von Ingo Zacharias. Stellen Sie sich vor, Sie sind seit 30 Jahren verheiratet. Da lernen Sie auf einmal einen Mann/eine Frau kennen, die in Ihnen erst starke sexuelle Gefühle und dann auch Liebesgefühle weckt. Sie sind immer noch in einer insgesamt guten Verbindung mit Ihrem Ehepartner und doch gehen Sie diesem neuen Verlangen nach und befinden sich schnell […]