Tag-Archive: Glück

Gibt es eine Gebrauchsanweisung für ein sinnvolles Leben?

Ja, aber sinnvoll leben ist nicht immer angenehm. “Alle Menschen wollen glücklich sein”, erkannte schon Aristoteles. In der amerikanischen Verfassung ist das Streben nach Glück sogar als eines der Grundrechte aufgenommen worden. Tatjana Schnell, eine Professorin aus Österreich, die seit zehn Jahren sich mit Sinnforschung beschäftigt, verneint das. Mit ihr gibt es ein gutes Interview

Eine bewährte Anleitung zum Unglücklichwerden.

In nur 31 Tagen. Ratgeber, wie man glücklich lebt, gibt es zuhauf. Sie enthalten viele Tipps. Die meisten sind auch brauchbar, haben aber einen großen Nachteil. Menschen verhalten sich nicht danach. Das erklärt wohl auch den großen Erfolg des Bestsellers von Paul Watzlawick “Anleitung zum Unglücklichsein”. Das Buch stammt aus dem Jahr 1993 und wird

Wie Führungskräfte aus der “Wenn-dann-Falle” herauskommen.

Ein Persönlichkeits-Interview mit Paul Kohtes – 2. Teil Meditation wird zunehmend gesellschaftsfähig und steht nicht mehr in der esoterischen Ecke. Nicht nur in der Bevölkerung auch in Unternehmen. Manager berichten vom Besuch in der Yogaschule. In manchen Firmen wird gruppenweise meditiert und ein Vorstandsvorsitzender berichtet begeistert von seinem Zen-Seminar. Manche versprechen sich durch Meditation noch

Welche dieser sechs Einstellungen haben Sie zum Leben?

Ein Leserbrief aus  “PSYCHOLOGIE HEUTE” hat mich beschäftigt: “Eine unüberschaubare Flut von Ratgebern, Workshopangeboten, Fortbildungen, Essays und Büchern will uns ununterbrochen und auf allen Gebieten zeigen, wie es richtig geht. Es gibt keinen öffentlichen Raum, in dem mir neben der Werbung für das richtige Waschmittel nicht auch Werbung für richtige Erziehung, richtiges Essen, richtiges Sprechen,