Alle Artikel mit dem Schlagwort: Erfolg

Ist Glücklichsein ein Lebensziel? Oder gibt es noch etwas anderes?

67 Leser in dieser Woche
Kommentare 19
BEWUSSTER LEBEN / BEZIEHUNG LEBEN / Glück / Karriere / Persönlichkeit
persoenlichkeits-blog.de, viktor frankl,

Jedes Jahr wird von der Columbia-Universität, New York, die Rangliste der glücklichsten Nationen veröffentlicht. Deutschland holt auf. Von 160 Ländern haben wir es schon auf Rang 16 geschafft. Zehn Plätze besser als im Vorjahr. In Dänemark sollen ja die glücklichsten Menschen leben. Und schon Otto Waalkes wusste: „Dänen lügen nicht.“ Wenn man von Menschen in einer Umfrage wissen will, was glücklich macht, dann kommt da eine weichgespülte, politisch korrekte Liste raus mit Sachen wie Gesundheit, Partnerschaft, Familie, Menschen, […]

Warum Sie 2015 als Trainer, Coach, Berater oder Selbständiger einen lesenswerten Blog brauchen.

375 Leser in dieser Woche
Kommentare 6
Allgemein

Mit diesem Online-Kurs lernen Sie in 6 Monaten alles, was Sie dazu brauchen.   Mit einem Blog ist es wie mit einem Buch, das Sie geschrieben haben. Sie müssen selbst dafür sorgen, dass es gelesen wird. Solange es aber beim Buchhändler nur im Regal steht, finden es potenzielle Interessenten nur durch Zufall oder gezielte Suche. Bei einem Blog ist der Buchladen das Internet. Irgendwo dort in den Tiefen des WWW steht Ihr Blog. Und zu […]

Ist Talent angeboren, Schicksal oder wird es draufgschafft?

353 Leser in dieser Woche
Kommentare 9
Buchbesprechungen / Coaching / Karriere / Neurobiologie

Oder: warum ich seit drei Wochen Tausende von Kreisen zeichne. Wie schaffte es ein armer russischer Tennisclub mit einem einzigen Hallenplatz, dass aus ihm zwanzig weibliche Tennisstars von Weltrang kamen? Wieso brachte eine kleine ländliche Stadt in Italien ein Dutzend Maler und Bildhauer hervor, die die italienische Renaissance begründeten? Warum stammen so viele hervorragende Fußballspieler aus Brasilien? Woher kommt dieses Talent? Vererbt? Zufall? Ein besonderes Training? Talent ist eben gottgegeben. Oder fest in den Genen […]

Warum Ausdauer und Geduld so wichtig für Ihren Erfolg sind.

73 Leser in dieser Woche
Kommentare 4
Achtsamkeit / Emotionale Intelligenz

Lässt sich Frustrationstoleranz trainieren?Was ist wichtiger für den beruflichen Erfolg: Intelligenz, Beziehungen oder Geduld? Studien zeigen, dass Geduld und Selbstkontrolle genauso wichtig sind wie der Intelligenzquotient. Aber wie lernt man eigentlich Geduld? Und geht das auch noch als Erwachsener? Wir leben in einer Zeit der Beschleunigung und der Verdichtung. „Höher, schneller, weiter“ ist nicht nur das Motto der olympischen Spiele. Auch in Unternehmen gilt Wachstum als unverzichtbar, am besten mit noch weniger Personal als im […]

Wie wird man produktiver und kriegt mehr geregelt?

47 Leser in dieser Woche
Kommentare 22
Methoden / Zeitmanagement

12 unkonventionelle Gewohnheiten besonders produktiver Menschen.Vielleicht kennen Sie auch jemanden, bei dem Sie sich wundern, wie der alles so hinkriegt im Leben. Und warum Sie selber nicht die Zeit finden oder die Energie Ihre Ziele zu verfolgen. Was machen Menschen, die auch im Job sind, eine Familie haben und trotzdem mehrere Aufgaben oder Projekte erfolgreich bearbeiten? Dazu fand ich einen Artikel auf diesem Blog, den ich übersetzt habe. Er beschreibt einige Gewohnheiten, die auch für […]

Positives Denken – hilft das wirklich?

75 Leser in dieser Woche
Kommentare 21
Buchbesprechungen

Rezension des Buches von Konstanze Quirmbach „Ich bin da“ Emile Coué war ein französischer Apotheker, der früh davon ausging, dass das Unterbewusstsein einen großen Anteil an allen Gesundungsprozessen hat und jeder Mensch sich selbst positiv beeinflussen kann. Er gilt als Begründer der Autosuggestion und gab seinen Patienten positive Sätze („Affirmationen“), die sie jeden Tag mindestens zwanzig Mal morgens beim Aufwachen und abends beim Einschlafen sich sagen sollten.  Sein bekanntester Satz war: „Es geht mir von […]

Was ist die beste Lernstrategie?

25 Leser in dieser Woche
Kommentare 1
Methoden

Lesen, Notizenmachen, nochmal lesen? Lernen passiert ja ein Leben lang. Nicht nur in der Schule, in der Lehre oder im Studium wollen wir uns neue Inhalte oder Fähigkeiten aneignen. Auch als Erwachsener gilt es – beruflich oder privat – etwas zu lernen. Doch was ist eigentlich die beste Lernstrategie? Will man Inhalte in gedruckter Form sich aneignen, muss man den Text erst mal lesen. Manche Menschen haben sich auch angewöhnt,sich dabei oder hinterher Notizen zu […]

Was männliche Führungskräfte von Obama lernen können.

240 Leser in dieser Woche
Kommentare 33
Karriere / Persönlichkeit

Das letzte Mal, dass ich eine Nachrichten im Fernsehen verfolgte und mir immer wieder die Tränen kamen, war beim Fall der Mauer in Berlin. Letzte Nacht war es wieder so weit. Ich saß da, schaute die Bilder der Menschen, als das Ergebnis der US-Wahl verkündet wurde, sah die begeisterten Menschen – und war ergriffen. Da mir das bei einer Bundestagswahl noch nie passierte und ich auch zu Amerika keine besonderen Beziehungen pflege, dachte ich, dass […]

Warum Sie nicht unbedingt Steve Pavlina’s Buch „Personal Development for Smart People“ lesen müssen.

34 Leser in dieser Woche
Kommentare 29
Persönlichkeit / Psychologie

Read this post in a bad English translation. Seit zweieinhalb Jahren betreibe ich diesen Persönlichkeits-Blog. Mit den ca. 1000 Lesern pro Monat bin ich überrascht und sehr zufrieden. Gegen den Guru der Persönlichkeits-Blogger ist das natürlich gar nichts. Der heisst Steve Pavlina und hat zwei Millionen Besucher pro Monat. Auf seinem Blog schreibt er über sehr viele Themen, von Beziehungen über Produktivität bis zu Ernährung. Derzeit lässt er uns an seinen Erfahrungen mit einer Saftdiät […]

Lebenskunst – oder: Wie meistern Sie Ihr Leben?

18 Leser in dieser Woche
Kommentare 27
Persönlichkeit

Die Anregung zu diesem Artikel stammt von Claudia Klinger, die auf Ihrem Blog zu diesem Thema ein interessantes Blogprojekt gestartet hat. Schauen Sie mal rein, was Sie und viele andere bereits dazu geschrieben haben. Wie habe ich mein Leben gemeistert? Ich schreibe das in Vergangenheitsform, weil ich in ein paar Wochen sechzig Jahre alt werde. Dann habe ich Anrecht auf den Seniorenpass der Stadt Heidelberg. Damit kann ich dann verbilligt in den Zoo gehen und […]